Anzeige

Sa, 26. August

Frank Huber erlebte sein „Erwachen“ in der Gegenwart von J. Krishnamurti im Jahr 1984 – seitdem durchlief er viele Phasen weiterführender innerer Umwandlungen, stets in der Gegenwart lebender Meister wie Barry Long (der Meister von Eckhart Tolle), Reshad Feild, Jean Klein und Mutter Meera – als enger Freund von Vicky Wall war Frank einer der ersten Aura-Soma-Lehrer der Welt.

Im Zusammensein mit Frank Huber werden Bewusstseinskräfte freigesetzt und übertragen, die wirkliche innere Verwandlung beschleunigen können – der Weg, der über das eigene Ego hinausführt, wird erklärt und geöffnet. Dieses „Erwachen“ hat sehr viele Stufen und „Erwachen“ ist erst der Anfang – danach beginnt ein langer Vorgang der inneren Transformation, der zunehmend vom Menschlichen zum Göttlichen in uns hinführt. Frank arbeitet spontan in der Offenheit für die Erfordernisse des Augenblicks und teilt die Erfahrungen seines langen Weges mit den Teilnehmern – er nutzt gelegentlich auch Aura-Soma-Essenzen, um bestimmte innere Energien zu unterstützen und fühlbar zu machen.

Wer an wirklicher innerer Veränderung interessiert ist, ist herzlich eingeladen, am Transformationstag teilzunehmen. Am Sonntag gibt Frank Huber spirituelle Einzelberatungen und direkte Lichtübertragungen – dadurch kann das gesamte Wesen zu einer neuen Harmonie finden, die durch die gegebenen himmlischen Energien unterstützt wird.

Transformationstag: Sa, 26. August 2017
Preis: 150 €, 10.30-18 Uhr, Anmeldung bzw. Terminvereinbarung erforderlich!
Einzelsitzungen/Heilungen So, 26. August 2017
Einzeltermine in der Zeit
11-16 Uhr, Preis: 70 €
Ort: Seminarzentrum Aquariana
Am Tempelhofer Berg 7d, 10965 Berlin
Anmeldungen, Information und Terminvereinbarung:
Frauke Banz
frauke.banz@gmx.de
0160 – 181 30 03
Website Frank Huber:
www.bewusstseinsentwicklung.eu
www.gocatgo.de