Anzeige

14. Juni

Die Berliner Künstlerin Ulla Pfund präsentiert eine breit gefächerte Werkschau und Verkaufsausstellung im Cafe Bilderbuch. Im Vordercafe hängen Collagen und Stilleben in monochromen Farben und Materialien, aus Asche und Kohle. Maritime, florale, feminine Werke setzen spielerische, humoreske Akzente. Im hinteren Cafe leuchten indische Ökollagen aus ihrem Recyclingprojekt in Goa. Farbprächtige, fröhliche Kultbilder aus indischen Restwerten.

Termin: Ausstellung bis Fr, 23. Juni
Am Mi, 14. Juni ist Ulla Pfund
für eine kostenlose Einführung in
die Kunst der Ökollage vor Ort
Eintritt: frei
Ort: Café Bilderbuch
Akazienstr. 28, 10823 Berlin
Info: Tel. 030 – 7680 6383
www.ursula-maria-pfund.de