Anzeige

18. bis 19. Februar, 10.30-18.30 Uhr

Wenn du herausfinden möchtest, was Beziehungen und Intimität erleuchtet, lädt Shai Tubali, ein Meister der Chakrenweisheit und Leiter der „School of Life“, dich ein, das Mysterium von wahrer Liebe, Hingabe, Vergebung und direkter Verbindung mit dem Göttlichen zu erforschen: Eine herzöffnende Erfahrung, die Vorträge, angeleitete Meditationen und Übungen beinhaltet.

Das Herzchakra ist der Ort, mit dem du dich selbst in Beziehungen als ein emotionales Wesen erlebst, das über starke Gefühle wie Vertrauen, Liebe und Selbstlosigkeit mit anderen interagiert.

Die „School of Life“ ist eine Reihe von Wochenenden, die alle Ebenen des Lebens gemäß der Chakren weisheit vermittelt und dich lehrt, wie du dein Leben von einem Ort der Erleuchtung aus führen und Spiritualität in deinen Alltag integrieren kannst.

Termin: 18. bis 19. Februar, 10.30-18.30 Uhr

Ort: Chiro-Yoga, Berlin oder online

Info und Anmeldung:
Tel. : 0157-31681740
noga@chiro-yoga.de
www.chiro-yoga.de