Anzeige

ab 9. März

Aus dem reichen Traditionsschatz der Burjatmongolischen Schamanen zeigt Dr. Bair eindrucksvoll den Weg des Schamanen zur Einweihung.
1. Teil: Die Berufung: die einzelnen Schamanenrichtungen, Spirits/Ahnen, Schamanenkrankheit, das Finden der Ahnen.
2. Teil: Einweihungsvorbereitungen: die Attribute, die Vorbereitung des Einweihungsortes, die Ahnenbäume. Bedeutungen und Symbole.
3. Teil: Das Ritual: der Ablauf, die Gebete, das erste Mal in Trance, die Qualität der Trancezustände. Wie erkenne ich die Anwesenheit der Spirits?
4. Teil: Die Zeit als Schamane: Was soll ich nach dem Ritual beachten? Welche Fehler machen „junge“ Schamanen oft?

Offener Abend: Fr, 9.3., 18-19.30 Uhr: Frage- und Antwortabend zum Thema. 10 €
Workshop: 2 Tage/250 €
Sa, 10.3. 1./2. Teil, Workshop
So, 11.3. 3./4.Teil. Workshop, jeweils 11-17 Uhr
Seminarort: Deutscher Alpenverein, Markgrafenstr.11, 10968 Berlin

Reinigungs- und Glückszeremonie in der Stutenmilchfarm in Bredow
Bair spricht über die Arten von Verunreinigungen und die verschiedenen Klärungsmöglichkeiten. Hier wird es auch einen Frage- und Antwortteil geben. Von seinen Schülern wird dann anschließend eine Ugaal-Reinigungszeremonie und anschließend ein Fülle- und Wohlstandsritual durchgeführt. Das Ritual kann je nach Teilnehmerzahl länger dauern.

Termin: Sa, 17.+18.3., 11-17 Uhr
Ort: Zur grünen Oase, 14656 Brieselang. OT Bredow
www.stutenmilchfarm.de
Kontakt: Marina Schoetschel, Tel.: 0176 10 19 92 96
E-Mail: ms@toonto.de
PS: Bei Buchung beider Termine kostet jedes Seminar nur 200 €