Anzeige

31.3. - 5.4. 2019

Eine Woche lang – sanftes Fasten im Verbund mit kleinen, effektiven Yogaübungen zur Schulung der eigenen Wahrnehmung, dazu Klangschalenmassage und Kräuterkunde – wir wollen uns zusammen darauf einlassen, anspannende und entspannende Situationen gemeinsam zu erleben, zu genießen und uns auch ein wenig darüber austauschen, was bei Jedem so passiert. Das Fasten wird kein Null-Fasten sein, sondern wir werden die Wirkung der einzelnen Wild-Kräuter für uns erspüren, kleine Suppen zu uns nehmen und im Wechsel von Körperübungen und Ruhephasen die Auswirkungen auf unsere Körper wahrnehmen. Im Klang bei der Klangschalenmassage genießen wir einfach nur unser Dasein, so wie es sich gerade zeigt, auch hier sind wunderbare Erfahrungen möglich, die uns bereichern können.

Diesen Aspekten widmen wir uns jeweils bei der Wahrnehmung des Fastens und beim Yoga: Sonntag – Vorbereitung, Montag – Reinigung, Dienstag – Sammeln, Mittwoch – Haben und Halten, Donnerstag – Stärken, Freitag – Entspannen.

Jeden Tag gehen wir dabei in die uns umgebende wunderbare Natur des Kunsthofs Maxen – bitte an wettergerechte Kleidung, Sitzunterlage, eine Yoga- oder Gymnastikmatte sowie evtl. Schreibzeug denken.

Termin 2019: Sonntag, 31.03.2019, 18:00 bis Freitag, 05.04.2019, 13:00 – 340,- €, bei Anmeldung bis 31.12.2018 – 300,- €. Mindestens 4 Teilnehmer, maximal 10 Teilnehmer.

Andrea Müller, Lebensenergieberaterin, Yogalehrerin i.A.
Anmeldungen unter info@kunsthof-maxen.de oder anschotten@freenet.de

weitere Informationen: www.anschotten.de