Anzeige

Seminar 30.11.-2.12. 2018

HIRSCHMENSCHEN sind unsere Vorfahren. Sie lebten nomadisierend im Wald und waren ein
matrilinear organisiertes Volk. HILA sind ihre Heiler.

Kerstin Wietusch führt Sie mit Hilfe von Jahrtausende alten Heiltechniken in die uralte Heilkunst
der europäischen HILA ein. Ihr Wissen und ihre heilenden Fähigkeiten wurden über viele Generationen hinweg an sie vererbt. Sie praktiziert heute erfolgreich in Berlin als Osteopathin, Chiropraktikerin und Heilerin.

HILA-Seminar:
• Ahnen-, Hirsch- u. Heilzeremonie, Weißer-Hirsch-Tanz
• System-Dynamische Aufstellungsarbeit: u.a. Darstellen patri- und matrilinearer Familien- und
Berufssysteme
• Veränderung spezifischer Raum-Feld-Informationen
• Heilsame Kommunikation: Prinzipien und Zusammenhänge
• Kontakt mit der eigenen HILA, dem eigenen HILA
• Körperheilarbeit: Wem gehört mein Körper? Wie bekomme ich ihn zurück? u.v.m.

Anmeldung unter 0177-564 36 02
Termine 2019: 25.-27.1./
19.-21.4./ 23.-25.8./ 29.11.-1.12.
Kerstin Wietusch
Kerstin-Wietusch.de