Anzeige

Do, 15. September, 19.30 Uhr

Im Norden Deutschlands, nahe Wismar, gibt es einen Ort der Einkehr und des Rückzuges. Das von OM C. Parkin begründete und von seiner Gemeinschaft beseelte moderne Kloster Gut Saunstorf – Ort der Stille dient Menschen jeder Konfession und Tradition dazu, in Selbsterforschung, innerer Schulung oder einfach einer Zeit der Einkehr die eigene innere Stille wiederzuentdecken. „Woher komme ich, wohin gehe ich – wer bin ich? Was ist innere Stille, und wie kann ich sie erfahren?“ Fragen zu Lehrer, Lernen und Gemeinschaft werden beantwortet, es wird ein Film über die Innere Schule gezeigt sowie das Gutshaus vorgestellt mit den Angeboten, wie man dort zu Gast sein kann.

Termin: Do, 15. September, 19.30 Uhr
Eintritt: frei
Ort: Innenmehr, Am Tempelhofer Berg 7d, 10965 Berlin
Info: www.innenmehr.de
www.gut-saunstorf.de