Anzeige

Montag 12. September, 19-21.30 Uhr

Henriette Heinrichs und Christoph Swoboda sind die leitenden Therapeuten des „4-Jahreszeiten Trainings“, einer Jahresgruppe des „heinrichs-swoboda Instituts für expressiv emotionale Entlastung (eee) und Psychotherapie“.

Mit diesem Abendprogramm wenden sie sich an alle Menschen, die die Flammen der Lebendigkeit in ihren Herzen tragen, an alle ehemaligen Teilnehmer*innen, Neueinsteiger*innen und deren Freunde.

Wenn du mal wieder Lust hast auf authentische Begegnung, auf lebendigen Ausdruck, auf Tanz, Bewegung, Meditation, Atem und auf ein herzliches sich Kennenlernen, dann ist dieser Abend genau das Richtige für dich.

Mit diesem Abend wollen wir die Erinnerung wecken an die dir innewohnende Kraft und Lebenslust. Es soll eine Auffrischung sein und ein Anstoß, der dich ermutigt, die Früchte deiner Erfahrungen zu genießen, „nicht stehen bleiben, sondern immer weitergehen“.

Wir wünschen uns für diesen Abend einen Kostenbeitrag von 20 €.

Falls du einen „Neueinsteiger“ mitbringst, zahlt nur einer von euch, oder beide nur die Hälfte. Wir freuen uns auf dich!

Montag 12. September, 19-21.30 Uhr
Ort: Coaching-Etage, Akazienstr. 28 (links 2.OG) Berlin Schöneberg
(lockere Sportkleidung)

Henriette Heinrichs, München
Tel.: 089-62069254
henriette@heinrichs-swoboda.de

Christoph Swoboda, München
Tel.: 089-18959717
christoph@heinrichs-swoboda.de

Frizzi Tzschzacksch, Berlin
Tel.: 0173-9223254
ktzschacksch@gmail.com

www.heinrichs-swoboda.de