Anzeige

Do, 2. November

Fast jeder kennt und liebt sie: Deva Premal und Miten, das wohl bekannteste Mantramusik-Paar der Welt. Am 2.11. machen sie auf ihrer diesjährigen Europa-Tour Station in Berlin. Im Gepäck haben sie ihre wunderschönen Mantra-Klassiker ebenso wie das neue Album „Temple At Midnight“, in dem sich Blues- und Folk-Einflüsse mit tiefgründigen Songtexten und Mitens charaktervoller Stimme verbinden. Begleitet wird das Duo von dem nepalesischen Bansuri-Meister Manose und weiteren Gastmusikern. Die Musik von Deva und Miten ist eine einzigartige Mischung uralter indischer und tibetischer Mantras mit zeitgenössischen Arrangements. Ihre Konzerte sind Einladungen in die grenzenlose Stille, in der alle Töne erklingen.

Tickets: www.eventim.de
Eventim Partnershops: Mandala, Mondlicht, Dharma, Yoga108,
Daulat, Zenit und VVK-Kasse der UdK
Veranstalter: SoulEvents
www.soulevents.info
Ort: Konzertsaal der UdK, Hardenbergstr. 33, 10623 Berlin
Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr