Anzeige

13. Mai 2017

Die klangvolle schweizerisch-tibetische Stimme singt ihre Botschaft für den Frieden direkt in die Herzen
der Zuhörer. Ihr im Jahr 2009 gemeinsam mit Tina Turner veröffentlichtes Album »Beyond« wurde mit
Platin ausgezeichnet. In der aktuellen Zusammenarbeit mit Produzent und Komponist Helge van Dyk,
wird die jahrtausendealte Tradition tibetischer Mantras respektvoll und mutig ins 21. Jahrhundert geholt. So entstehen Klangwelten, die Vergangenheit und Gegenwart, die Traditionen Tibets und die Musikkultur Westeuropas verbinden, die edel, klar und rein sind und universelle Gültigkeit besitzen.

Termin: Sa, 13. Mai
Eintritt: 35/25 € erm.
Ort: Dharma Mati Rigpa-Zentrum
Soorstr. 85, 14050 Berlin
Info: Tel. 030 – 232 55 010
info@rigpa.de,
www.rigpa.de
Karten: www.rigpaevents.de