Anzeige

19. August 2018, von 13:30 – 17:30 Uhr

Hast du schon mal bemerkt, dass sich viele Erfahrungen in deinem Leben wiederholen? Oder dir wenig Energie zur Verfügung steht? Dieser Kurs gibt dir ein anderes, neues Verständnis dafür und öffnet den Weg für etwas Neuem. In diesem Kurs werden wir die „Rekapitulation“ praktizieren. Diese ist eine von den Zauberern des alten Mexiko entdeckte Technik, um Erfahrungen des eigenen Lebens zu überprüfen und energetisch zu verändern. Für die alten Schamanen sind Körper und Atem eng mit der eigenen Wahrnehmung verbunden. Erweitern wir unseren Atem, können wir Zugang finden zu ursprünglichen Erfahrungen und unsere Wahrnehmung darüber erweitern. In dem wir die energetische Blockade der Erfahrung lösen, erfahren wir eine Rückkehr von Energie. Diese Lebensenergie können wir nutzen, für Veränderungen, neuen Projekten, der Verwirklichung von Träumen, etc.

Dieser Kurs wird verschiedene Methoden der Rekapitulation aufzeigen und Klang als Mittler für Erfahrungen einsetzen. Lernst du Techniken, zur Energiegewinnung kennen und wie du sie in deinen Alltag integrieren kannst.

Kosten: 40 Euro

Leitung: Rita Sandau, Tensegrity®Facilitator im Training

Ort: Tanzfabrik Berlin, Möckernstr. 68, 10965 Berlin, Saal 3

Anmeldung und Info: risa.silence@googlemail.com oder 0162 946 84 37

Mehr Informationen über Tensegrity® Veranstaltungen unter www.tensegrity-berlin.de