Anzeige

2. Juli

Die Energie des 3/4-Takts hat eine wohltuende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Weich und fließend lädt der Dreierrhythmus zum Schwingen ein und führt sanft in Bewegung. Das Singen der Lieder im 3/4-Takt beglückt und macht die Herzen weit. Die Sängerin, Musikerin und Komponistin Petti West beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der heilsamen Wirkung von Gesang, Stimme und Klang, vertont Mantras und ist bekannt für ihre positive Energie und Leidenschaft, mit der sie Menschen jedes Alters fürs Singen und dessen nachhaltige Wirkung begeistert.

Termin: So, 2. Juli, 17-19 Uhr
Eintritt: 15 €
Ort: Johannesstift, Schönwalder
Allee 26, 13587 Berlin
Info: &Anmeld. Tel. 030 – 332 55 51
www.singen-fuer-die-seele.de