Anzeige

ab 12. Mai 2017

Zwei Wochen Lernen mit einem lebenden Tao-Großmeister in Berlin

 (1.) Schnupperabend 12. Mai 2017
19-22 Uhr in der ufa Fabrik
Öffentlicher Abendvortrag – Mini-Workshop
„Erwecke deine innere Selbstheilung – Taoistische Körperentgiftung“
Lassen Sie sich von einem lebenden Tao-Meister in die faszinierende Welt des Taoismus entführen.
Kursgebühr/Abendkasse 18 €, ermäßigt 9 € (Schüler, Studenten, Rentner, erwerbslos).
Keine Anmeldung erforderlich.

Alle folgenden Workshops finden von 9.30-17 Uhr im WAMOS-Zentrum Berlin statt, die Kursgebühren liegen bei 70 € (ermäßigt) bis 140 € pro Tag

(2.) 13.-14. Mai 2017 Workshop – „Erwecke deine innere Alchemie“
Das Öffnen der inneren Energietore, Entzünden der 3 Inneren Feuer, Innere Ausrichtung der Sechs Richtungen, schamanistische Praktiken zur Entladung festsitzender Emotionen und Verbinden mit der Energie des Kosmos und von Mutter Erde sind Kernpunkte in diesem Workshop. Steigerung und Transformation der Lebensenergie ist seit Jahrtausenden die Basis der taoistischen Weisen.

(3.) 15.-18. Mai 2017 Workshop
„Heilung durch die Kräfte von Himmel und Erde“
Kosmisches Qi Gong ist eine bislang in Europa weitgehend unbekannte Methode, um gezielt kosmische Energie in sich aufzunehmen, sie zu speichern und für Gesundheit und langes Leben zu nutzen. Wie bei allen in taoistischer Tradition überlieferten Methoden ist auch beim Kosmischen Qi Gong kein Glaubenssystem aufgebaut, sondern die Werte und Schwerpunkte sollen für jeden ‚erlebbar‘ sein.

(4.) 20.-23. Mai 2017 Workshop – „Chi Nei Tsang I – Organentgiftung“
Je weniger man fühlt, desto weniger besitzt man… wo sich Chi und Materie berühren. Taoistische Organmassage im 5 Elemente-System nach Mantak Chia. Die Chi-Nei-Tsang-Massage ist eine äußerst wirksame Methode, um Energieblockaden zu lösen und abgelagerte Giftstoffe auszuschwemmen. Man kann an sich selbst spüren, wo Verspannungen um Bauchraum zu finden sind und diese Verspannungen bearbeiten. Mantak Chia nennt das ‚Ich bin mein eigener Goldgräber‘. Das Chi Nel Tsang Massagesystem erlaubt sozusagen einen Zugriff auf jene Stellen, an denen sich energetische Muster im physischen Körper manifestieren, … wo sich Chi und Materie berühren.

(5.) 24. Mai 2017 Workshop – „Sehnen-Nei-Kung – Eisenhemd II“
In diesem eher auf den physischen Körper ausgerichteten Workshop stehen die Muskel-Sehnen-Stränge als Teil des Eisenhemd-Qi-Gong im Mittelpunkt.

(6.) 25. Mai 2017 Workshop „Immunsystem-Qi-Gong – Eisenhemd III“
Geheime Praktiken zur Verjüngung von Blut und Knochenmark. Die taoistische Enzyklopädie wird mit diesen, bisher geheim gehaltenen Praktiken des Immunsystem-Qi-Gong ergänzt. Dabei handelt es sich um einen Teil des Eisenhemd-Qi-Gong.

Info/Anmeldung:
Wolfgang Heuhsen
Tel.: 030-7723200
info@tao-berlin.de
www.tao-berlin.de