Anzeige

29. Mai

Die Wucht, die Freundlichkeit haben kann, unterschätzen wir oft. Wir denken, wir werden als Schwächling wahrgenommen, wenn wir wohlwollend oder entgegenkommend sind. Das Gegenteil ist der Fall! Gehen wir liebevoll mit uns selbst und anderen um, sind wir eher in der Lage, Grenzen zu ziehen, wo es nötig ist. Unser Herz und unseren Geist mehr und mehr zu öffnen, führt uns langfristig zu größerem Vertrauen in uns selbst. Die Meditationspraxis der liebenden Güte bietet ein kraftvolles Werkzeug, dies Schritt für Schritt zu üben.

Termin: 29.5. 10:00 – 16:00

Auf Spendenbasis.
Spendenempfehlungen:
Standard: 30 €
Ermäßigt: 18 €
Sponsor: 60 €

Ort: Dharma Mati
Soorstr. 85,
14050 Berlin
Info: event@rigpa.de
www.rigpa.de/freundschaft