Anzeige

17. bis 23. Juli 2017

Das Wochenprogramm wird von drei indischen Lehrern, die eigens aus Indien anreisen, Chirashree, Sudhir & Abhishek im traditionellen und klassischen Format durchgeführt. Das Programm richtet sich an Personen, die die zeitlose östliche Tradition der körperlichen und geistigen Transformation und des Lebensstilmanagements auf ihrer tiefsten Ebene kennenlernen oder vertiefen wollen. Auch Yogalehrer können von diesem Kurs profitieren. Der Kurs gibt die Gelegenheit den Geist wiederzubeleben und Werkzeuge und Techniken in ihrer reinsten Form zu üben. Das Wochen-Programm ermöglicht es den Teilnehmern, Yoga und Meditation für das täglichen Leben zu üben und den Ernährungsnormen zu folgen, die auf ayurvedischen Prinzipien basieren und damit den Alterungsprozess umkehren, indem man sich in Körper, Geist und Seele wohl fühlt. Ein kleiner Teil dieses Programms wird das Singen von vedischen Hymnen sein. Bodhicharya Berlin möchte den Teilnehmern mit dem Programm „Mystic Living“ von Mystic Yoga – Kolkata den Geist Indiens nahe bringen.

Die Lehrer:
Chirashree Ghosh
Expertin für Ashtanga Vinyasa Yoga, Musik und Ayurveda-Therapeutin
Sudhir Maheshwari
Spezialist für Raja Yoga (Pranayam, Pratyahara, Dharana & Dhyana) und Meditation. Er war viele Jahre im Ashram von Paramahansa Yoganada
Abhishek Maheshwari
Hatha-Yoga-Spezialist und ayurvedischer Koch

www.mysticyoga.in
„Mystic Living Program“
17. bis 23. Juli 2017

Kurs-Zeiten & Kosten:
Teil 1 Mystic Yoga, 7-10 Uhr
Teil 2 ayurvedischer Kochkurs, 3 Std
Teil 3 Mystic Yoga 18.30-21.30 Uhr
Kosten: alle Kurse 1, 2 + 3 incl. Essen 350 € für die Woche
Einzelne Kurse pro Woche 150€
Ort: Bodhicharya e.V. Kinzigstr. 29, 10247 Berlin

Anmeldung & Info:
Tel.: 030 – 29 00 97 39
0176 – 74 75 65 16
programm@bodhicharya.de
www.bodhicharya.de