Anzeige

16. bis 21. Juli 2017

Traditionelle Zen Techniken kombiniert mit moder nen Kommunikationsmethoden führen uns in die Achtsamkeit und zu der sprühenden Freude, wahrhaftig und im Hier und Jetzt zu sein. Unsere gesamte Energie wird für 5 Tage konzentriert auf die Suche nach wer wir wirklich sind. Die hohe Intensität des Prozesses erhöht Präsenz und Bewusstheit und eine direkte Erfahrung unseres wahrhaftigen Seins wird möglich. Die Gruppe findet dieses Jahr zum ersten Mal im Benediktushof in Holzkirchen statt. Das ehemalige Benediktiner-Kloster aus dem 8. Jahrhundert ist heute ein Zentrum für Meditation und Achtsamkeit und ganz darauf ausgerichtet, Zen und Meditation erfahrbar zu machen.

Durch die überall spürbare Atmosphäre von Stille und Achtsamkeit und auch durch die Klarheit und Harmonie der Architektur finden wir hier einen wundervoll unterstützenden Rahmen, um diese Zeit voll und ganz der Ergründung unseres wahren Selbst zu widmen. „Wer sich auf die Reise nach Innen begibt, der verlässt die Welt, der entsagt allem, was ihn auf seinem Wege behindern könnte. Er gibt alles auf, was nicht wesentlich ist, um das Wesentliche suchen, erforschen zu können … Denn die Reise, diese Reise, geht in die Höhe, zur höchsten Höhe hinauf, die es gibt; zum eigent lichen Gipfel menschlicher Möglichkeiten, zum letzten Höhepunkt.“ OSHO, aus „Auf der Suche“

Intensität ist nötig, um alle Schichten der Per – sönlichkeit, gewohnheitsmäßige Masken und angenommene Identitäten zu durchdringen. Mit Hilfe der Technik bildet sich eine stärkere Bewusstheit über unsere Identifikationen mit dem Körper, den Gefühlen und dem Verstand. Sind diese erst einmal erfahren und verstanden worden, fallen sie von uns ab und wir gelangen zur direkten Erfahrung unseres wirklichen Seins. Dies bringt eine tiefe Entspannung und die sprühende Freude, wirklich im Hier und Jetzt zu sein.

Shivani leitet seit mehr als 25 Jahren Osho-Awareness-Intensive-Seminare und ist Gruppenleiterin
und Trainerin im Osho Meditation Resort in Pune und Inhaberin des „Osho Institute for
Centering and Awareness“.

Vom 16. bis 21. Juli 2017
im Benediktushof/Holzkirchen
Anmeldung über Prakash O. Stassen
Tel.: 05542 – 929 99 32
info@turninginside.com
www.turninginside.com