Anzeige

24. - 26. November

Die Plejaden spielen in der Kosmologie der Inka und Paqos, der Weisheitshüter aus den Hochanden von Peru, eine große Rolle. Dieses Geschwistergestirn bringt die Kraft des Lichtes zu uns und zu Mutter Erde „Pachamama“. Wir fühlen uns durch die Verbindung mit diesen Sternen wieder mehr in uns zu Hause. Die Plejaden-Einweihung hilft uns, tiefsitzende Ängste loszulassen und verschüttetes Potenzial für uns wieder zu entdecken. Diese Einweihung stärkt unsere Bestimmung in dieser Welt und gibt uns die Kraft und Erdung, diese zu leben. Mit diesen wunderbaren Riten bringen wir das Licht in unsere Seele zurück.

Annette Assmy, ausgebildet bei den Paqos, Serena Anchanchu zur Erdenhüterin – Pampamesayok zertifiziert durch Dr. Alberto Villoldo in Lichtheilung und Energiemedizin (u.v.m.)

Kursleiterin und Anmeldung:
Annette Assmy
Tel.: 0176 61 3153 06
a.assmy@gmx.net
www.chaskawisdom.com
Kosten: 210 €
Ort: Yogalila, Rykestr. 37,
Berlin – Prenzlauer Berg