Anzeige

Hypnose, die wohl älteste Heilmethode der Menschheit, ist ein  schnell wirksames und effizientes Heilverfahren mit langer Tradition. Oft stellen sich verblüffend schnell die erhofften Erfolge ein. Die Fähigkeit in Trance zu gehen ist uns Menschen angeboren und wird auch ständig von uns unbewusst genutzt.

Durch Tagträume, Meditation, Entspannung etc. werden Trancezustände erzeugt. Hypnose ermöglicht es unter Anleitung des Therapeuten mit dem eigenen Unbewussten bewusst zusammenzuarbeiten. Das Unbewusste dient uns als Helfer, da alles, was in unserem Leben erlebt wurde, dort als Eindrücke gespeichert ist. All unsere Erinnerungen sind eng verknüpft mit unserem Unbewussten. Im Laufe unseres Lebens haben wir auf unbewusster Ebene oft Strategien und Denkgewohnheiten entwickelt, die uns damals als Kind in der Situation hilfreich waren. Daraus entstehen „Verhaltensmuster“, die uns bis ins Erwachsenenleben begleiten. Sie versperren den Weg zu unseren Potenzialen. Oft reicht ein starker Wille nicht aus, um an sein Ziel zu kommen. Die Antwort liegt im Unbewussten. Somit hat das Unbewusste auch die Lösung. Es weiß neue Wege zu bahnen. Diese Kompetenz kann genutzt werden, um eine optimale Aktivierung der Selbstheilung zu erreichen und in „vollen Zügen“ aus seinen Potenzialen schöpfen zu können.

Anwendungsgebiete der Hypnosetherapie
Depression, Ängste, Phobien, Zwänge, Migräne, akute Beschwerden, chronische Schmerzen, Gewichtsreduktion, Belastungsstörungen, unangenehme Angewohnheiten zu ändern, Ihr Selbstwertgefühl zu verbessern, mit dem Rauchen aufzuhören, Antriebslosigkeit  abzubauen, Stress zu lösen.

Lin Müller
Heilpraktikerin für Psychotherapie,
ausgebildete Hypnotherapeutin, Kinesiologin
Weitere Infos unter: www.lin-mueller.de
hypnose.berlin@gmx.de
Terminvereinbarung:
Tel.: 0179 – 706 19 70

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*