Anzeige

Termin: 20.02.-24.02.2017

Für den Berufsalltag sind Empathie, Fantasie, Kreativität aber auch ein sicheres Auftreten, Führungsqualitäten, die eigene Ausstrahlung und Authentizität unerlässlich Fähigkeiten. Dabei wird unser Arbeitsalltag in den letzten Jahren immer anspruchsvoller, die Anforderungen und Fallzahlen höher, das Klientel schwieriger, die Zeiten knapper bemessen. Umso wichtiger ist es für den Arbeitnehmer, sich selbst zu schützen, zu stärken und einen wertschätzenden Umgang mit den eigenen Ressourcen sowie die Kompensation von Stress und Zeitdruck zu schulen.

Diese innovative Art der Weiterbildung bietet eine Chance, sich auch in unbewussten Bereichen zu hinterfragen und weiter zu entwickeln, ohne sich bloßstellen zu müssen. Hierfür wird das unverfälschte Feedback von Pferden genutzt, die sensibel insbesondere auf die Körpersprache des Menschen reagieren. Diese wird vom Pferd unmittelbar gespiegelt, in Videoanalysen aufbereitet und bearbeitet. Im Umgang und gezielten praktischen Übungen unterstützen die Pferde bei Sequenzen der Atem- und Körperarbeit, mentalen Techniken zur Stärkung und inneren Reinigung und zur Unterstützung im Umgang mit Druck, Stress und Konflikten.

An und mit den Tieren lernen die Teilnehmer Methoden, die später mit minimalem Zeitaufwand maximal nutzbringend im Arbeitsalltag anwendbar sind.

Das Seminar kann in vielen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt werden. Der Preis versteht sich inkl. 4 Übernachtungen und Vollpension. Pferdeerfahrung ist nicht nötig.

Termin: 20.02.-24.02.2017

Preis: 590 €

Ort: Seminarbauernhof Groß Briesen, Kietz 11, 14547 Bad Belzig OT Groß Briesen

Info: Tel: 033846-41673 oder info@reiterhof-gross-briesen.de

www.seminar-bauernhof.de