Anzeige

8. und 9. Dezember

Samstag: Reinigung von Fremdenergien*
Hier geht es um die Anhaftung der seelischen Informationen von verstorbenen Menschen, Tieren und Pflanzen an Ihren Energiekörper und den dadurch gestörten Energiefluss. Mögliche Symptome dieses weit verbreiteten Phänomens sind: • Energiemangel, große Erschöpfung, Kältegefühl, Blässe • Empfindungsstörungen, unklare, wandernde Schmerzen • Depressionen, Suizid – gedanken, Ängste, Panikattacken • Schlafstörungen, Alpträume • Veränderungen des Gesichtsausdrucks und des Verhaltens • nicht diagnostizierbare bzw. schwer heilbare Krankheiten.

Die Meisterinnen Tianying und Tianping erklären die Ursachen dieser Anhaftung, wer besonders anfällig sein kann bzw. wie man sich schützt. Sie regulieren diese Fremdenergien in der Zeremonie mit der Kraft der himmlischen Liebe und der Vergebungsübung in Kombination mit Ho’oponopono.

Sonntag: Heilung der eigenen Seele*
Um heil zu werden muss die Seele komplett sein und sich von ihren Belastungen lösen. Tatsächlich haben viele Menschen folgende Symptome, die mit dem Verlust eines Seelenteils zusammenhängen: • innere Unruhe, Zerstreutheit, Konzentrationsschwierigkeiten • unruhiger Schlaf, z.T. mit vielen Träumen • Kraftlosigkeit und Mangel an Erfolgen • Mangel an Selbstvertrauen, viele Bedenken, Übervorsichtigkeit • Gefühl von Einsamkeit • Langsamkeit im Denken, verlangsamte Reaktionen, langsames Handeln • Atypisches Gedächtnis: Manche Dinge bleiben sehr fest im Gedächtnis, andere gar nicht.

Hier gibt es weitere Zeremonien für die Heilung:
• Rückholung verloren gegangener Seelenanteile • Harmonisierung zwischenmenschlicher Beziehungen durch die Kommunikation von Seele zu Seele • Löschen belastender Informationen der Seele. Diese Regulierungen sind die Basis für Gelassenheit, Ruhe, Freude und innere Freiheit.

Preis: 220 €/200 € *Mit Liveübertragung (Anmeldung über www.tianai-qigong.edudip.com)

Der besondere Tipp:
Die Kraft der Stille – Schweige-Retreat im Januar
In der Tiefe des Schweigens beginnt ein kraftvoller Prozess, der Sie zu mehr Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber führt und Ihnen neue Perspektiven eröffnet. In einem unterstützenden Energiefeld erfahren Sie eine intensive Begegnung mit sich selbst, finden zu innerer Klarheit und nähern sich wieder Ihrer eigenen Mitte. (25.1.-1.2.2019 in Bad Meinberg)

Tian Ai Qigong Institut
Martin-Luther-Str. 91-93, 10825 Berlin
Tel.: 030-25 79 97 95, info@tianai-qigong.com
www.tianai-qigong.com