Anzeige

25. bis 28. Mai Beginn: Do, 10 bis So, 13 Uhr

Sich selber und andere verstehen, die blinden Flecken und die unangenehmen Verhaltensmuster, dafür gibt es kein besseres Werkzeug als das jahrtausendalte Enneagramm, das sich mit der modernen Psychologie verknüpft hat. Persönlich – keitswachstum bis hin zum Aufwachen, das ist das Ziel. Christian Meyer und Angelika Winklhofer führen jedes Jahr in Berlin ein 4-tägiges Enneagramm- Seminar durch, immer zu Christi Himmelfahrt. Wenn du schon tiefe spirituelle Erfahrungen gemacht hast, ist das Enneagramm auch weiterhin ein unbestechlicher Weg, ein Spiegel, um der Stille und ihrer Entfaltung im Alltag mehr Platz zu geben. Christian Meyer und Angelika Winklhofer lehren das Enneagramm seit mehr als 10 Jahren. Die Seminare sind lebendig und humorvoll. In den Kleingruppen kann man die eigene Fixierung und auch die anderen Fixierungen konkret und lebendig erleben.

Ort: Statthaus Böcklerpark
Prinzenstr.1, 10969 Berlin-Kreuzberg
Info und Anmeldung:
Tel.: 030 – 47 98 16 26
info@zeitundraum.org
www.zeitundraum.org/enneagramm