Anzeige

28. April bis 2. Mai

Der Amerikaner Stewart Swerdlow lädt ein zu einer Reise durch den Hyperspace, parallele Welten mit heilenden Symbolen und  Archetypen. Sein Ziel ist es Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man sich selbst heilen, schützen und das Bewusstsein für ein selbstbestimmtes Leben entfalten kann. Die Gedanken sind der Lebensfilm. Das Gehirn  ist der Projektor. Die physische Realität ist der Bildschirm!

Seminar am Samstag den 29. April von 14.30 bis 19.30 Uhr
Thema: Raus aus der Opfertrance!
Empowering your mind, Deprogrammierung und Hyperspacehealing
Private Konsultationen: 28. April bis 2. Mai
Ort: Centro Delfino (4. Etage), Dernburgstr. 59, 14957 Berlin
Voranmeldung:
agajustyna11@gmail.com
Tel.: 0172 – 384 33 23

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*