Anzeige

26.-28.Mai 2017

Tanja und Michael sind bekannte Paartherapeuten und international bekannt. In ihrem Seminar Tango der Liebe zeigen sie, was eine dauerhafte Liebe braucht.

Tanja und Michael: „Am Beispiel der acht Grundschritte des argentinischen Tangos können Sie körperlich erfahren, wie Ihre Beziehungsspiele verlaufen, Muster darin erkennen und Lösungen finden. Dieses Seminar ist gerade für Personen konzipiert, die behaupten, sie könnten nicht tanzen. Wir greifen Blockaden auf und bergen die Schätze, die darunter verborgen liegen. Dabei sind wir immer auf der Suche nach dem, was die Liebe lebendig hält und stärkt. Beim Üben greifen wir die Dynamik des aktuellen Paargeschehens auf und verwandeln die auftauchenden Konflikte in flüssige Bewegung. Wir arbeiten mit Aufstellungselementen, Methoden aus der Körpertherapie und der Systemischen Therapie sowie mit Ritualen für den Alltag.“

Das Tangoseminar findet in der Tanzschule Chachachicas nahe der Hasenheide statt. Die lichtdurchfluteten Räume, die wir ganz für uns haben, liegen im Hochparterre in einem ruhigen Gewerbehof nahe dem Hermannplatz.

Seminarzeiten: Fr: 15-19.30 Uhr Sa: 10-22/22.30 Uhr So: 10-15.30/16 Uhr

Kosten: pro Person 250 €

Kontakt und Anmeldung : Heilpraktikerin Birgit Bucher, Homöopathische Praxis Puschkinallee 2, 15732 Eichwalde Tel.: 030 – 897 58 131 info@birgitbucher.de