Anzeige

18. Oktober

Tulsi, das Heilige Basilikum, ist aus der indischen Medizin nicht wegzudenken. Es heißt, dass ein Blatt pro Tag genügt, um sich Krankheiten vom Halse zu halten. In Form von Tee, Öl oder Extrakt schützt es wirkungsvoll vor Erkältungen, lindert Entzündungen, beugt Alzheimer vor, hilft bei Diabetes und Krebs – und das sind nur einige der vielen Einsatzmöglichkeiten für dieses wahrhaft heilige Kraut. Tulsi wird in Indien als Göttin des Reichtums und Wohlergehens (Lakshmi) und als „Mutter aller Pflanzen“ verehrt.

Termin: Do, 18.10., 19 Uhr
Eintritt: Spenden-/Wertschätzungsbasis
Ort: Prenzlauer Berg
Info: Anmldg. Tel. 0152 – 044 860 49
post@annapurath.com
www.annapurath.com