Anzeige

1.9.

Das Frauenzentrum Schokofabrik bietet erstmals eine Reihe zu verschiedenen Aspekten der Frauengesundheit an, beginnend mit „Mein Seelengarten – Selbstwahrnehmung und Abgrenzung“ mit Coelestine Sichelschmidt von Kuyck. Michaela Grigat wird einen Vortrag über gesundes Älterwerden in der Großstadt halten. „Hausmittel aus aller Welt“ werden von Caroline Contentin El-Masri und Dr. Annette Kerckhoff vorgestellt. Ob Geburt inzwischen zu einem bedrohten Welt-Naturerbe deklariert werden sollte, dazu wird Anke L.– Soumah sprechen.

Termin: 1. Sept. Sichelschmidt von Kuyck
1. Sept. Grigat
20. Sept. El-Masri & Kerckhoff
4. Okt. Soumah
Eintritt: frei, Spenden willkommen
Ort: Frauenzentrum Schokoladenfa
brik e.V., Naunynstr. 72, 10997 B
Info: Tel. 030 – 615 29 99
bildung@schokofabrik.de
www.schokofabrik.de