Anzeige

7.-9. Sept. und 14.-16. Sept.

Einführung in die Embryologie aus ganzheitlicher Sicht

„Du bist am meisten Du selbst im Moment der Empfängnis. Alles, was danach kommt, ist schon Differenzierung.“ Erich Blechschmidt, M.D.

Diese Fachfortbildung umfasst die Grundprinzipien der Entwicklung des menschlichen Embryos vor und nach der Empfängnis bis zur vierten Woche, der Zeit des größten transformativen Wachstums. Das in uns angelegte Heilungspotenzial findet seinen Ursprung in dieser pränatalen Zeit.

Inhalte sind u. a.:
• Entwicklung des Embryos innerhalb der ersten 4 (-12) Wochen
• Bedeutung der bildenden Embryonalkräfte für das weitere Leben
• Embryonale Entwicklung und Breath of Life
• Praktische Übungen
• Anwendung und Bedeutung in der therapeutischen Praxis und im Alltag.

Die Fachfortbildung bietet Grundlagenwissen sowohl für jede Art von Körperarbeit als auch für das alltägliche Leben.
Termin: 7.-9.9.2018
Dozentin: Giorgia Milne, USA
Gebühr: 330 €

Die Gesundheit des Gehirns

Die Fachfortbildung widmet sich der Erforschung der Anatomie, Struktur und Funktion des Gehirns. Die Manifestation einer Krankheit wird als Teil eines funktionellen Ganzen verstanden. Über dieses Verständnis wird es möglich, eine Vielzahl von Beschwerden zu behandeln, wie z.B. Schlafstörungen, zerebrale Lähmungen, Schlaganfall etc. Der Unterricht verbindet Theorie und praktische Übungen.

Termin: 14.-16.9.2018
Dozentin: Giorgia Milne, USA
Gebühr: 330 €
Bildungsprämie möglich! (Zuschuss bis zu 500 €)

Kontakt, Anmeldung u. Ort:
WEG DER MITTE gem. e.V.
Ahornstr. 18
14163 Berlin-Zehlendorf
Tel: 030 – 813 10 40
E-Mail: berlin@wegdermitte.de
www.wegdermitte.de