Anzeige

20.-22. April 2018

In diesem Medizinrad-Training heilst Du alte Wunden und reinigst deinen Lichtkörper. Du wirst zu einem Erdenhüter, der in Anmut, Schönheit und Freude auf Pachamama wandelt. Du kreierst deine eigene Mesa (heiliger Altar) aus 13 Heilsteinen und du wirst in die Schamanenlinie der Inkas eingeweiht, die sich für das Wohlergehen der Menschen und des Planeten einsetzen.

DATEN:
1. Modul: 20.-22. April 2018
„Sachamama“ – die Schlange & der Süden
2. Modul: 22.-24. Juni
„Choquechinchay“ – der Jaguar & der Westen
3. Modul: 31. August-2. September
„Cewa Kinti“ – der Kolibri & der Norden
4. Modul: 9.-11. November
„Apuchin“ – der Adler & der Osten

Annette Assmy, ausgebildet bei den Paqos, Serena Anchanchu zur Erdenhüterin – Pampa Mesayok, zertifiziert durch Dr. Alberto Villoldo in Lichtheilung und Energiemedizin (u.v.m.)

Kursleiterin und Anmeldung:
Annette Assmy
Ort (außerhalb von Berlin) und Kosten
auf Anfrage
a.assmy@gmx.net
www.chaskawisdom.com