Anzeige

ab 8. April

Barbara Simonsohn, Lehrerin des authentischen Reiki und Bestseller-Autorin, gibt am Donnerstag, dem 8. April in der Buchhandlung ZENIT einen kostenlosen Einführungsvortrag mit Probebehandlungen. Warum ist authentisches Reiki gerade in dieser Zeit von unschätzbarem Wert? Seelische Widerstandsfähigkeit ist das Zauberwort.

Wer bist du ohne (D) ein Drama, erwacht aus dem Traum des Denkens? Resilienz ist – auch – eine Frage der Ausstrahlung. Durch diesen uralten Einweihungsweg verbessern wir dauerhaft unsere Ausstrahlung, und Negatives perlt mehr und mehr an uns ab. Stille ist deine wahre Natur. Wie kannst du Kurs halten in bewegten Zeiten? Es kommt nicht darauf an, wie stark der Wind weht, sondern, wie du die Segel setzt.

Wenn wir erkennen, dass wir im Äußeren nichts Bestimmtes brauchen, gehört uns die ganze Welt. Wer nichts Bestimmtes erwartet, für den ist alles ein Geschenk. Das Leben entfaltet sich frei und harmonisch. Gedankenfreies Bewusstsein handelt, spricht und kümmert sich um alles. Selbstfürsorge wird uns zur zweiten Natur, und das Leben zum Freund. Erwachen ist unser größtes Geschenk an die Welt. Erleuchtung ist Ja zu sagen zu dem, was ist. Alles darf sein, und: Transformation findet statt. Wir erkennen: das Leben ist uns wohlgesonnen, und das war schon immer so.

Vortrag eintrittsfrei mit Probebehandlungen
Do., 8.4.; 19 Uhr Buchhandlung
ZENIT Pariser Str. 7 (Charlottenburg).
Seminar 1. Grad – Harmonie für Körper,
Geist und Seele – Grad 9.-11.4.
II. Grad – Fernheilung, kosmische
Symbole – 10.-11.4.
Quereinsteiger willkommen.
Info/Anmeldung: 040 – 89 53 38
www.Barbara-Simonsohn.de

Buchtipp:
B. Simonsohn „Reiki innere Heilung und spirituelles Wachstum“,
Schirner-TB 9,95 €