Anzeige

ab 1. Oktober

Seminare I. Grad 2.-4.10.2020, II. Grad 3.-4.10.2020. Quereinsteiger willkommen!

Selbstbewusstsein bedeutet, sich seiner selbst bewusst zu sein. Reiki ist ein genial einfacher Weg, mit sich selbst und der eigenen wahren Natur und Größe in Kontakt zu kommen. Gedankenfreie Stille schafft den Raum für kreative Lösungen. In Wort und Tat lassen wir uns von der unermesslichen Intelligenz schöpferischer Kraft leiten. Spirituelles Erwachen ist das Aufwachen aus dem Traum des Denkens. Gedankenfreies Bewusstsein handelt, spricht und kümmert sich um alles. Das Handeln wird befriedigend und freudvoll, und das Leben entfaltet sich frei und harmonisch. Wir erkennen: das Leben ist uns wohlgesonnen, und das war schon immer so.

I. Grad: kraftvolle Einweihung, Tiefenentspannung, Harmonie für Körper, Seele, Geist, auch für Kinder, Tiere, Pflanzen.

II. Grad: Einstimmung, Kosmische Symbole, Fernbehandlung, Aufarbeitung von Traumata, Süchten, Abhängigkeiten jeder Art bei sich und anderen.

Barbara Simonsohn hat den 7. Reikigrad von Dr. Ray bekommen, Schülerin von Hawayo Takata.

Vortrag Do, 01.10. 19 Uhr „ZENIT“, Pariser Str. 7 (Charlb, U-Bahn Spichernstr.)

I. Grad 2.-4.10., inkl. 100-Seiten-Handbuch, II. Grad 3.-4.10. Gruppenbehandlung a. f. Neue. Info/Anmeldung: Alexandra Strunz, Tel.: 0176-41 18 76 25 u. B. Simonsohn, Tel.: 040-895338, www.Barbara-Simonsohn.de

Buchtipps:
„Reiki“ und „Reiki-Schule für Einsteiger“, Schirner-TB 9,80 € und „Das authentische Reiki“ Jim Humble,
Hardcover 19,90€.