Anzeige

Infoabend: Mi, 10. Mai, 19.30 Uhr Workshop-Beginn: 20. Mai

„Männer wollen nur das eine“ „Weibliche Lust muss erst geweckt werden.“ … Unzählige Botschaften aus Erziehung, Freundeskreis, Religionen, Elternhaus, Medien, Partnerschaft und vielem mehr vernebeln uns oft den Weg zu unserer selbst bestimmten Sexualität. Unseren Workshop haben wir (Judika und Eilert Bartels) extra dafür entwickelt, um den Nebel solcher Botschaften in einem möglichst ideologiefreien Raum aufzuklären. Gemeinsam stellen wir diese Botschaften auf den Prüfstand und geben jeder/jedem Einzelnen den Raum, für sich herauszufinden: „Was fühlt sich für mich gut an? Was sollte anders sein? Wie möchte ich es für mich haben?“ Schritt für Schritt lichtet unser Workshop in fünf Etappen den Nebel auf dem Weg zu Deiner selbst bestimmten Sexualität.

Ort: unsere Praxis Beziehungsperspektive:
Karlstraße 3, 12307
Unkostenbeitrag: 10 €
www.meine-sexualität.de