Anzeige

ab 5. April

Intensivausbildung zum AYURVEDA MASSAGE PRACTITIONER (AMP)
Leben und arbeiten mit traditionellem Ayurveda. Unsere praxisorientierte Ausbildung 2018 in 3 Modulen lehrt die notwendigen Inhalte und Fertigkeiten um Ayurveda danach beruf lich anzubieten oder in vorhandene Tech niken zu integrieren. Inhalte Theorie: Philosophie, Elemente, Tridoshas, Konstitutionsbestimmung, Lebensführung, Tagesroutine, Ernährung, Dravyaguna, Ölkunde, Anwendungen. Praxisanwendungen: Selbstmassage, Abhyanga- Ganzkörperanwendung in 5 und 7 Stellungen, Garshana (Rohseidenhandschuh) 5 und 7 Stellungen, Shirodhara–Stirnölguss in 7 Stellungen synchron, Jambira Pinda Sweda. Die traditionellen südindischen Anwendungen werden erlernt und praktiziert. Die Teilnehmer erlernen therapeutisches Können aus der Praxis und intensives Üben mit Korrektur. START: 27. April 2018

Die neue A.S.I.A.C.T. AURA-SOMABeraterausbildung mit Jagata Schaad
„AURA-SOMA – Farben als Spiegel der Seele“
Die Ausbildung zum AURA-SOMA-Berater umfasst seit 2018 drei in sich geschlossene viertägige
Blöcke. Jeder Teil beinhaltet neben Fachwissen und praktischen Übungen Meditation und  Intuitionsschulung und kann einzeln gebucht werden.

AURA-SOMA-GRUNDKURS (Foundation 1)
5.-8. April 2018

INHALTE
• Fundiertes Basiswissen
• Start in eine Beratertätigkeit
• Intensive Selbsterfahrung
• Praxisbezogenes Arbeiten
• Farbtheorie
• Farb- und Bewusstseinszusammenhänge

AURA-SOMA-AUFBAUKURS (Intermediates 2)
23.-26. August 2018

INHALTE
• Vertiefen des Farbwissens
• Zusammenhänge zu anderen Systemen
• Farbkombinationen
• Wahrnehmungsübungen
• Beratungsaustausch

Anmeldung und ausführliche Informationen anfordern unter:
E-Mail: info@yoga-more.de
j.schaad@gmx.de
Web: http://yoga-more.de/events/