Anzeige

Neue Erde-Zeremonie: So, 4. September | Tag-Nacht-Gleiche-Zeremonie: Do, 22. September

Am Abend des Herbst-Aequinox 2016 lädt Christina Müller zu einer Zeremonie an einem geschützten Platz auf dem Tempelhofer Feld ein. Die Zeremonie soll dem Gleichgewicht zwischen Männlich und Weiblich und der Sonnen- und Mond – kraft und ihrem harmonischen Schwingen in den Teilnehmern und der Stadt Berlin dienen. Alle Berliner sind herzlich eingeladen mit Trommeln, Rasseln und Kristallen und Fackeln teilzunehmen.

Termin:
Tag-Nacht-Gleiche-Zeremonie: Do, 22. September, 18 Uhr
Neue Erde-Zeremonie: So, 4. September, 15 Uhr
Eintritt: frei
Ort: Tempelhofer Feld, Treff am hinteren Biergarten, Eingang Columbia-Damm, dann links, wir gehen gemeinsam zum Platz
Info: Tel. 0171-6998491
www.creationxp.de