HeilpraktikerInnen aus der Region und die AWO-KIS feiern ein Jubiläum und laden von 9.30 -17.00 Uhr zum 10. Naturheilkundetag  in das Rathaus Kleinmachnow ein. Der Eintritt ist frei.

Der Begriff Naturheilkunde bezeichnet ein Spektrum von verschiedenen Methoden, die die körpereigenen Selbstheilungsfähigkeiten aktivieren sollen, und die sich bevorzugt in der Natur vorkommender Mittel oder Reize bedient.
Die Naturheilkunde hat sich zum Ziel gesetzt, den Menschen in seiner ganzen Persönlichkeit wahrzunehmen. Somit werden die Ursachen auf den Ebenen Körper, Geist und Seele betrachtet und stehen bei der Behandlung einer Krankheit im Mittelpunkt der Therapie. Das gestörte Gleichgewicht in das Körper, Geist und Seele geraten sind, kann mit Hilfe der naturheilkundlichen
Behandlung wieder in die Balance gebracht werden.
Die Erfahrungen in den letzten Jahren zeigen, dass eine zunehmende Zahl von Menschen in den Naturheilverfahren eine wertvolle Ergänzung zu der Schulmedizin sieht. Insbesondere Patienten mit chronischen Erkrankungen, die sich schon seit längerer Zeit in Behandlung befinden, erfahren häufig Linderung ihrer Beschwerden und die Verbesserung ihrer Lebensqualität.

Immer mehr Menschen wollen aktiv zu ihrem Gesundungsprozess beitragen.
Dafür ist es wichtig, bei der Vielzahl von natürlichen Heilmethoden den Überblick zu behalten und sich darüber zu informieren, wie diese Verfahren angewendet werden und wie sie wirken. Aber auch Menschen, die nicht erkrankt sind, können auf dem Naturheilkundetag viel über ein besseres Wohlbefinden erfahren.
Im Bürgersaal erhalten die BesucherInnen durch die HeilpraktikerInnen, TherapeutInnen, Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen Informationen aus erster Hand. In Vorträgen (in separaten Räumen), Vorführungen, individuellen Gesprächen können sich die Interessenten ein eigenes Bild von den bewährten Methoden der Naturheilkunde machen.
Selbsthilfegruppen stellen ihre Arbeit vor, vermitteln Kontakte, unterstützen und beraten Betroffene und geben Hinweise auf professionelle Versorgungsangebote in der Region.

Dieser Tag ist ein Gemeinschaftsprojekt des Organisationsteams Kleinmachnower Naturheilkundetag, des AWO Bezirksverbands Potsdam e.V. (KIS) und findet mit Unterstützung der Gemeinde Kleinmachnow statt.

Das Programm wird abgerundet mit Musik und Lachyoga. Für das leibliche Wohl ist mit kleinen Snacks und Kuchen gesorgt. 10.

Kontakt:

Ilona Manthey-Konyen
Heilpraktikerin
033203-83699
ilona@lebensfreude-manthey-konyen.de

Rathaus Kleinmachnow
Adolf-Grimme-Ring 10

 

 Abb: © Ilona Manthey-Konyen

 

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*