27. - 29. Oktober 2017 2017 (Caputh)

Mitfühlendes Verstehen und Heilen Deiner Grundängste und Grundverwundungen

In jedem von uns lebt unser inneres Kind. Die Lebensprogramme und Strategien, die Ängste, Verwundungen, Bedürfnisse und Wünsche des inneren Kindes, sind in unserem Leben als Erwachsene immer noch wirksam. So verhalten wir uns immer noch bescheiden und artig, machen Kompromisse um geliebt zu werden oder werden krank um Zuwendung zu bekommen. Wir zeigen uns nicht ehrlich und authentisch aus Angst vor Bestrafung, Ablehnung und Liebesentzug. Vor allem das verletzte Kind bestimmt immer wieder unser Leben.
Wutanfälle, Überreaktionen, Suchtstrukturen, Beziehungsschwierigkeiten, Eifersuchtsdramen, die Angst verlassen zu werden oder nicht gut genug zu sein, Probleme in der Sexualität, unser Verlust des Vertrauens, alles das sind meist Auswirkungen unserer verletzten Kinderseelen.

Immer wieder kreieren und erleben wir unbewußt die gleichen unheilsamen Erlebnisse in unserem Erwachsenenleben. Dieser Kreislauf kann durchbrochen werden. Du lernst in diesen zwei Wochenenden, die Gefühle und Ängste deines inneren Kindes zu verstehen. Du hörst ihm zu und schenkst ihm Zeit, Aufmerksamkeit, Geborgenheit und liebevolle Zuwendung. Dieses Kind in dir anzunehmen und dafür Verantwortung zu übernehmen, kann ein wichtiger Schlüssel zur Lösung von Konflikten in deinem Erwachsenen- Leben sein.

Das innere Kind zu lieben ist wie ein nach Hause kommen. Durch die Heilung der Kinderwunden finden wir wieder zurück zu unserem tiefen Vertrauen. Nähe, Intimität und Verbundenheit mit anderen Menschen kann tiefer gelebt sein.

Es ist nie zu spät eine glückliche Kindheit zu leben… (Teil l)
von Freitag 20 bis Sonntag 17 Uhr
500 € für beide Wochenenden

Kontakt:

Michaele Kuhn
Heilpraktikerin Psychotherapie
Waldstrasse 2c
14548 Caputh
post@michaelekuhn.de
0179-6895410
033209-22770
www.MichaeleKuhn.de