16. Juni 2018 (Fürstenwalde)

Laufen die Konflikte in ihrer Familie und Partnerschaft in wiederkehrenden Mustern ab?
Ein Gefühl des Suchens hält sie im Bann und sie wollen sich befreien?
Sie geben ihr Bestes und dennoch bleibt der Erfolg aus?

Probleme können systemische Ursachen haben, was bedeutet, dass etwas aus unserem Familiensystem auf uns wirkt und sich unserem Bewusstsein entzieht. Als Kind nehmen wir automatisch die Gefühle und Konflikte unserer Eltern wahr und übernehmen diese vielfach. Oftmals sind wir heute noch darin gefangen.

Die Aufstellungsarbeit bietet Einblicke in unbewusste Zusammenhänge, die hinter Problemen wirken und bietet Raum für heilsame Bewegungen. Verstrickungen lösen sich, sodass Energie fließt und eine neue Richtung bekommt. Was der Liebe und dem Frieden im Wege stand, verändert sich.

Somit tragen die Aufstellungstage auf eine tiefgreifende, klärende und berührende Weise zur Auflösung von Problemen, Fragestellungen und Verstrickungen bei. Wir erfahren die Kräfte, welche helfen, nach vorne zu schauen.

Aufstellungstage 2018
14. April
16. Juni
25. August
06. Oktober
17. November

Zeiten:  10:00-18:00 Uhr, mit einstündiger Mittagspause
Ort:        Balance, Friedrich-Engels-Str.8, 15517 Fürstenwalde
Investition:  Aufsteller/Innen 110€, Stellvertreter/Innen 50€, incl. kleiner Verköstigung

Anmeldung:
Agnes Pfrogner
0174 2802709
www.coaching-pfrogner.de