17. Februar - 7. April 2022 (Potsdam)

Als hochsensitive Personen reagieren wir besonders stark auf äußere und innere Reize. Erlebnisse können lange in uns nachschwingen, wir neigen eher zu Depressionen und Stress.
In diesem Kurs mit 8 Terminen lernst Du, gelassener mit Dir, anderen, der aktuellen Situation und Deiner Hochsensitivität umzugehen. Der Schlüssel dazu wird Dein Körper sein.
Neben ausgewählten Methoden werden wir auch Meditieren und leichtes Yoga praktizieren.

Der Kurs beinhaltet:
・ ein 2,5 stündiges Treffen 1 Mal in der Woche, für 8 Termine
・ selbstständiges Praktizieren (mindestens 3 – 45 min täglich)
・ ein persönliches Vor- und Nachgespräch
・ angeleitete Meditationen im Audioformat
・ Handouts
・ achtsamer und geschützter Raum für Austausch
・ individuelle Unterstützung durch Coachingmethoden
・ Benutzung von Yogamatten, Meditationskissen und Decken

Rahmen des Kurses:
・17.02. – 07.04.22 donnerstags von 10 – 12:30 Uhr
・max. 8 Teilnehmer*innen
・Kosten pro Teilnehmer*in 450 Euro (Übernahme vom Arbeitgeber während der Arbeitszeit möglich, für Freiberufler*innen absetzbar, Ratenzahlung möglich)
・Ort: Therapiezentrum Etage 3, Zeppelinstr. 47A, 14471 Potsdam
・mitzubringen: bequeme Kleidung (Leggins, Yogahose)

Sieh diesen Kurs wie ein Geschenk an Dich selbst.

Er wird Dich dabei unterstützen, geduldiger und wohlwollender mit Dir und anderen zu sein. Du lernst, Dinge gelassener zu sehen und mehr Selbstfürsorge in Dein Leben zu integrieren.

Melde Dich per E-Mail oder telefonisch bei mir:
kontakt@katharinahoericke.de
01781466330
jasa-potsdam.de/katharina-hoericke/

Ich freue mich auf Dich!
Katha

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*