10. - 13. Mai 2018

Die Kunst der Berührung… Die Sprache der Liebe…

Diese uralte Kunst der Berührung… diese seelenvolle und absichtslose Sprache der Liebe und des Seins über Berührung ist zutiefst seelenberührend und nährend. Sie bringt den gebenden sowie den beschenkten Menschen tief mit dem essentiellen Sein in Berührung.

Menschen brauchen Berührung. Emphatischer Kontakt und Berührung ist ein Grundbedürfnis. Experten gehen davon aus, dass ein Mangel an Berührung sogar krank machen kann.
Nach 30 Jahren Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Menschen erfahre ich immer tiefer, dass die liebevolle  Berührung, die Präsenz der Liebe und das Erleben von Nähe und Erfahren von Geborgenheit uns Menschen tiefe Heilung schenkt.

Berührung ist unsere erste Sprache, sichere Bindung ein erstes Grundbedürfnis. Eine sichere und liebevolle Bindung und Gehaltensein und nährender Kontakt ist die Grundvoraussetzung für unsere seelische, emotionale und physische Gesundheit. Über Berührung erfahren wir schon sehr früh, ob wir anderen Menschen und dem Leben vertrauen können. Unser Nervensystem braucht diese Grundentspannung. Durch Berührung wird das Stresshormon Cortisol verringert und die Konzentration von Oxytocin, dem Wohlfühl- und Bindungshormon steigt. Die Haut ist das Organ, an dem unser Selbstbewusstsein, unsere Identität hängt. Unser Selbstwert und unsere Selbstliebe werden entscheidend durch liebevolle Zuwendung genährt. 

Gerade bei den Spätfolgen von Bindungsstörungen, bei zu wenig liebevollem Körperkontakt und dem Verlust von Vertrauen, was sich später oft als Depression, Burn Out, Antriebsschwäche, Libidoverlust, Bindungsstörungen und Süchten jeder Art und vieles mehr zeigt, ist emphatische, präsente und liebevolle Berührung das Heilmittel der ersten Wahl.

In diesem Kurs lehre ich die Menschen in ihrem Herzen anzukommen. Dort die Präsenz der Liebe wahrzunehmen. Zu erfahren, wie sich in der Stille Achtsamkeit ausweitet und sich die Kunst der Berührung offenbart. Inhalt dieses Kurses ist das Erlernen einer Massage, die Den Körper, das Herz und die Seele nährt. Liebe über Berührung zu teilen ist ein kostbares Geschenk. Für den Gebenden genauso wie für den Empfangenden. Hände, die mit Liebe und der Präsenz der Seele berühren sind ein Segen.

Es ist auch möglich diese besondere Form der Massage als Einzelsession zu buchen.

von Donnerstag 11 Uhr bis Sonntag 17 Uhr
Meditationscentrum Caputh
Waldstrasse 2c, 14548 Caputh
410 € inkl. 19% MwSt.

Weitere Veranstaltungen

Kontakt:
Michaele Kuhn
Heilpraktikerin Psychotherapie
Waldstrasse 2c
14548 Caputh
michaelekuhn(at)gmx.de
0179-6895410
033209-22770
www.MichaeleKuhn.de