3. November 2017 (Berlin Schönefeld)

Mit der Chinesischen Quantum Methode (CQM) zu mehr Lebensqualität 

„Mit vierzig hat doch jeder sein Zipperlein“, das hört man immer öfter. Vielleicht gibt es in Ihrem Umfeld auch Menschen, die unter den körperlichen Beschwerden leiden? Einige haben es mit dem Rücken, so manche schmerzt es im Knie, sobald sie sich ein bisschen bewegen, andere fühlen sich einfach nur ausgepowert. 

Woher kommt’s?

Wussten Sie, dass der Mensch alles, was er erlebt hat, speichert? Und auch wenn wir uns nicht an alles erinnern können, sind die Ereignisse unseres Lebens immer noch wirksam. Anfangs spüren wir das in kleineren und dann immer größeren Beschwerden.

Mit CQM spüren wir diese unbewussten Ursachen auf und neutralisieren den negativen Einfluss auf unser Wohlbefinden durch das Bewusstsein. 

Dabei passieren oft Dinge, die manche für Wunder halten. Beim CQM Erlebnisabend zeigt Gabriele Eckert die CQM Methode an Freiwilligen aus dem Publikum.

Im Erlebnisabend spürt Gabriele Eckert auf spielerische Art mittels CQM alle (un)bewussten Hinderungseinflüsse auf und neutralisiert diese auf sanfte Weise.

Gabriele Eckert zeigt Ihnen die Bedeutung des (Un-)Bewusstseins und dessen energetische Einflüsse auf Ihre Beziehungen und somit auf Ihre Lebensqualität. Dabei entführt sie Sie in die faszinierende Welt des Denkens, des Geistes, des (Un-)Bewusstseins und in die Welt der Quantenphysik. Sie lässt Sie eintauchen in eine Wirklichkeit, die für viele Besucher heute noch neu ist. Sie zeigt Ihnen an vielen Beispielen aus dem Berufs- und Alltagsleben, wie unmittelbar CQM wirkt und beantwortet die Fragen des staunenden Publikums.

 

Termin:
Freitag, 3.11.2017
19:30 Uhr – ca. 22:00 Uhr
(Einlass ca. 30 min vor Beginn)
Preis:
15 Euro
(an der Abendkasse zu zahlen)
Ort:
Holiday Inn, 12529 Schönefeld/Berlin
Anmeldung und Info:
Silvia Seidl, CQM-Coach
0173 3553768
mail@silvia-seidl.com