1. November 2017 (Potsdam)

Mit der Chinesischen Quantum Methode (CQM) zu mehr Lebensqualität 

Erinnern Sie sich noch an die unbeschwerte Leichtigkeit, die wir als Kinder erfahren haben? An das Bauchgefühl, als wir zum ersten Mal so richtig verliebt waren? Wir mochten das Gefühl von Freiheit, als wir das erste Mal mit dem eigenen Auto losfuhren? Als Sie das erste Mal Ihr eigenes Baby in den Armen gehalten haben, spürten Sie ein extremes Glücksgefühl.

Und was hindert uns heute mit all unserer Lebenserfahrung daran, die Dinge zu tun, die wir gerne tun möchten?

Heute finden wir fast immer ein “Aber”. Und mit diesem kleinen Wort nehmen wir uns selbst einen großen Teil unserer Lebensfreude. Dieses ABER kommt von den Erlebnissen, mit denen wir bewusst oder unbewusst nicht einverstanden waren, und die in unser Unterbewusstsein eingespeichert sind.

Mit CQM spüren wir diese unbewussten Ursachen auf und neutralisieren den negativen Einfluss auf unsere Lebensfreude durch unser Bewusstsein.

Im Erlebnisabend spürt Gabriele Eckert auf spielerische Art mittels CQM alle (un)bewussten Hinderungseinflüsse bei freiwilligen Probanden aus dem Publikum auf und neutralisiert diese auf sanfte Weise.

Gabriele Eckert zeigt Ihnen die Bedeutung des (Un-)Bewusstseins und dessen energetische Einflüsse auf Ihre Beziehungen und somit auf Ihre Lebensqualität. Dabei entführt sie Sie in die faszinierende Welt des Denkens, des Geistes, des (Un-)Bewusstseins und in die Welt der Quantenphysik. Sie lässt Sie eintauchen in eine Wirklichkeit, die für viele Besucher heute noch neu ist. Sie zeigt Ihnen an vielen Beispielen aus dem Berufs- und Alltagsleben, wie unmittelbar CQM wirkt und beantwortet die Fragen des staunenden Publikums.

 

Termin: 
Mi, 1.11.2017
19:30 Uhr – ca. 22:00 Uhr
(Einlass ca. 30 min vor Beginn)
Preis: 15 EUR
(an der Abendkasse zu zahlen)
Ort:
URANIA
Gutenbergstr. 71/72
14467 Potsdam
Anmeldung und Info:
Silvia Seidl, CQM-Coach
0173 3553768
mail@silvia-seidl.com