ab 24. September 2016 (Nähe Wittstock)

Feuerlauf ist eine alte Tradition, die es weltweit gegeben hat und immer noch gibt. Seit Tausenden von Jahren gehen Menschen barfuß über glühende Kohlen, um das eigene Leben zu feiern, zu mehr Lebensfreude zu finden, das eigene Selbstbewußtsein zu stärken oder etwas im Leben zu verändern: Indem wir scheinbar Unmögliches tun, erleben wir, dass auch die Grenzen unseres alltäglichen Lebens sich verändern lassen.

In der Vorbereitungsphase auf den Feuerlauf geht es um die eigene Vision, die Frage wofür das eigene innere Feuer brennt und wofür es sich lohnt, durchs Feuer zu gehen. Es gibt Raum für Ängste und Unsicherheiten. Für die Klärung der eigenen inneren Fragen werden kraftvolle Methoden eingesetzt, die in der Sundoor School of Firewalk seit 30 Jahren entwickelt und erprobt wurden.

Termine Feuerläufe 2016 
24. September
12. November

Ort:
Zentrum für Nachhaltigkeit, Kuhlmühle, Nähe Wittstock
in der Ostprignitz, zwischen Berlin und Hamburg
Beginn: jeweils um 16.00 Uhr;
Ende gg. 22:00 Uhr
Kosten: 55-125 Euro nach Selbsteinschätzung
Seminarleiterin:
Sonja Bagge, Heilpraktikerin, Sozialpädagogin, als Feuerlaufleiterin zertifiziert durch die Sundoor School of Firewalk
Teilnahme nur nach Anmeldung unter
www.zentrumfuernachhaltigkeit.de
Termine Schwitzhütten 2016: 
15./16.Oktober
26. November Frauenschwitzhütte