Man muss nicht in ein Zen-Kloster oder gar nach China reisen, um das dem Dao entstammende  Wuwei zu praktizieren, damit der Geist zur Ruhe kommt. An einem versteckt gelegenen Ort im Seddiner Wald, 20 km südlich von Potsdam, finden geheimnisvolle Gespräche mit Karina statt, die der Entschleunigung, dem inneren Frieden und damit der Heilung dienen. Es sind Gespräche, die den in der Materie gebundenen und daher verwirrten Geist befreien. Karina ist Diplomphysikerin und seit der Offenbarung ihres Klarheits-Bewusstseins im Jahr 2002 auch spirituelle Lehrerin. Sie lebt hier von Mai bis Oktober auf einem wunderschönen Waldgrundstück mit Kräutergarten, Outdoor-Badewanne und Blick zum Sonnenuntergang (über ein Spargelfeld hinweg) im Einklang mit der Natur und gibt spirituelle Unterweisungen, die dem natürlichen Sein dienen und damit der Befreiung vom Verstand, der sich stets und allzu schnell in die Ordnung des natürlichen Lebens einmischt. Der Mensch weiß normalerweise nicht, dass es genau diese spontane Einmischung ist, die Stress erzeugt.

Wer wirklich  lauscht, kommt in Kontakt mit der wahren Natur des Seins

Unklarheiten und Verwirrungen bezüglich der Dinge des Lebens, insbesondere Gedanken in Bezug auf den eigenen Körper, weltlichen Erfolg, Partnerschaft, Liebe und Sexualität stehen dem Einklang mit der wahren Natur des Seins im Wege. Es ist das menschliche, ach so normale Denken, das Stress und daran gekoppelt all unsere Süchte erzeugt, durch die wir dann, wenigstens in diesen Momenten, zufrieden oder in Liebe sind. Spirituelle Unterweisungen von jemandem, der in Bezug auf sich selbst und das Leben klar ist, können hilfreich sein, sich in der uneingeschränkten Harmonie, die der Natürlichkeit des Seins immanent ist, wiederzufinden. Normalerweise sehen wir nicht die grundsätzliche Schönheit und die Leichtigkeit des Lebens. Wer den Gesprächen jedoch aufmerksam lauscht, kommt in Kontakt mit etwas Geheimnisvollem. Weil sich im Lauschen der in der Materie gefangene Geist öffnet, kann sich das offenbaren, worauf die Mystiker aller Zeiten hinweisen: Die Welt ist „Maya“, eine Illusion. An den mystischen Zustand der Erkenntnis der Illusion ist ein tiefgreifender Heilungs-Effekt sowohl des eigenen Körpers als auch des Körpers der Erde gekoppelt und das ist längst nicht alles. An die ultimative Befreiung von der fälschlicherweise angenommenen Körperidentität und dem daran gekoppelten Erwachen der inneren Liebe, was Beruhigung und Heilung bewirkt, sind weitere überraschende innere Erkenntnisse gekoppelt, die weder die Psychologie, die Philosophie, die Religion, die Bewusstseins- und Hirnforschung noch die Quantenphysik erbringen kann. Karina nennt es Offenbarungen. Sie sind die Konsequenz des Durchscheinens der Einheit mit dem absoluten, heilen Geist. Sie sind Geschenke der geistigen Klarheit.

Es könnte sein, dass du den süßen Klang der inneren Stille hörst, wenn du den nicht alltäglichen Umkehr-Gesprächen lauschst und ein paar Tage in dem Gästehäuschen mitten im Wald verweilst. Neben der Möglichkeit des Kräutersammelns in der Umgebung gibt es Anleitungen von Karina für spezielle Natur-Beobachtungen. Die dadurch gewonnene Erkenntnis, was Bäume, Pflanzen, Kräuter usw. wirklich sind, unterstützen das natürliche Sein, denn die Schönheit der Natur ist ein wundervoller Spiegel der eigenen Schönheit, ein Spiegel des Heil-Seins. Willkommen in dem, was schon Albert Einstein entdeckte: „Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle“

 

Das Buch der Selbstoffenbarungen „Mensch und Bewusstsein“ wird auf Anfrage gern zugeschickt.

12 Responses

  1. Dani
    Leid wird zu Frieden in der Wahren Arbeit mit und in mir Selbst

    Karina spiegelt wunder-voll wieder, wie Jedermann es lernen kann, Wahrheit (an-) zu erkennen und in Sich Selbst friedvoll zu ruhen.

    Die Umkehr zu der Wahrheit: „Ich bin nicht allein.“ Wie freudig doch diese Wahrheit zu erkennen war! Und wie freudig und friedlich das Jetzt IST. Das habe ich in mir erkannt als ich dort Zeit verbracht habe. Ich bin einmal dort gewesen, habe wahres geistiges „Werkzeug“ erlernt zu gebrauchen… und nun geht die Arbeit mit mir weiter, jeden Tag.

    Danke – an Karina, und mir selbst und den Kursteilnehmern.
    Danke für diesen Ort und für die Wahrheit selbst.

    Liebe Grüße nach allen Seiten der Welt, insbesondere nach Seddin 😉

    Antworten
  2. Hans-Jörg Tschäni
    Danke Karina

    Danke dass es Dich gibt – und Du all das Liebes-Bewusstsein uns nahe bringst, uns schenkst und mit uns teilst.

    Antworten
  3. Hans-Jörg Tschäni
    Danke Karina

    Zu Karina Gerlach‘s Sein und Arbeit mit ICH‘s:
    Danke dass es Dich gibt – und Du all das Liebes-Bewusstsein uns nahe bringst, uns schenkst und teilst.

    Hier ein paar Anregungen als Hilfestellung für spirituelle Arbeit an sich selbst.

    Nanea‘s geliehenes Wissen von spirituellen Lehrern:
    1. Man kann die Welt nicht verändern – nur sich selbst kann man besser verstehen lernen und bzgl. dem was schmerzt begreifen dass man hier eine Wahl hat.
    2. Die Welt ist ein Spiegel, eine Projektion von mir. Das was ich außen wahrnehme ist ein Teil von mir den ich bei mir nicht sehe und deswegen auf andere projiziere. Ich nehme die Be-/Verurteilung anderer zu mir selbst zurück und zu schaue was diese mit mir zu tun haben.
    3. Ich bin bereit nicht länger Opfer von Umständen zu sein, sondern übernehme die volle Verantwortung für die Welt wie ich sie erfahre.
    4. Ich bin bereit genau hin zu schauen und auch mal nicht so gut dazustehen.
    5. Es gibt keine Schuld!
    6. Alle tun ihr Bestes, im Rahmen ihrer Möglichkeiten.
    7. Ich liebe was ist! Gebe mich hin statt Energie in Widerstand zu verschwenden.
    8. Heute ist mein Lieblingstag
    9. Ich nehme meine Geschichte nicht zu ernst, lache mal darüber.
    10. Es gibt nichts zu erreichen nur zu erkennen.
    11. Entspanne
    12. Sei gelassen aber neugierig und fasziniert = Bedeutung von Nanea

    Antworten
  4. Frans
    Oase der Ruhe

    Aus die Hektik der Großstadt angekommen erscheint der Platz in der Nähe vom Seddiner See wie ein kleiner Oase der Ruhe. Aber eigentlich ist es weniger die außere Ruhe des Platzes und viel mehr die innere Ruhe, die hier durch Meditation und Besinnung einkehren kann. Manchmal bin ich mit einer Kopf voller Gedanken und Verwirrung hingekommen, um nach zwei Tage mit klarem Kopf und freier Geist wieder nach Berlin zu fahren. Das Hinterfragen der Gedanken im Wald ist wie bei Sokrates. Und die Erinnerung an der Liebe, der nicht vom außeren Umständen abhängig ist, ist wesentlich und übersteigt jede Methode.

    Antworten
  5. joachim
    Wahrheit

    ich habe mit karina nicht im seddiner wald gearbeitet, sondern auf gomera und kann nur sagen, dass jeder, der die wahrheit wissen will und offen für die vorstellung ist, bisher völlig falsch zu liegen, bei welchem thema auch immer, bei ihr gut aufgehoben ist. mich hat sie gnadenlos ausgebremst bei meinen versuchen, doch recht haben zu wollen oder zu bestreiten, manchen kindergedanken immer noch (unbewusst) zu glauben.
    und die wahrheit bringt schlussendlich immer frieden.

    Antworten
  6. Carola
    Der Frieden bekommt einen Namen

    Es zieht mich immer wieder an diesen schönen Platz. Hier bekommt der Frieden einen Namen: Die Umkehr. Daß ich immer wieder wegspringe, ist die Gewohnheit meines Verstandes in Widerstand zu gehen. Aber die Saat der Erkenntnis ist durch Karinas wunderbare Führung und Liebe gelegt. Ich fühle mich auf dem Weg und möchte die heilende Wirkung der Umkehr in die Bewusstseinsklarheit nie mehr vermissen. Danke für die unendliche Geduld, Karin!

    Antworten
  7. Johann Ablinger
    Tiefen Selbsterkenntnis und persönlichen Wahrheitsfindung

    Die Methode von Karina Gerlach gehört m.E. zu den allerbesten Verfahren der tiefen Selbsterkenntnis und persönlichen Wahrheitsfindung. Das hat den „Nebeneffekt“ der Lösung von Schmerzpunkten, Traumatas, hinderlichen Überzeugungen, Urteilen, Ängsten etc … sofern frau’man sich wahrlicht & wirklicht auf sich selbst einläßt. Und das sag ich als betagter Psychotherapeut. Dazu kommt Frau Gerlachs meisterhafte Art der Unterstützung.
    Das zusätzlich Schöne dabei ist: Wenn diese Methode verstanden ist – und sie ist nicht schwer – kann jedeR sie jederzeit für sich alleine anwenden.

    Antworten
  8. Ingrid Huhn
    Aus, Zeit

    Freedom is just another Word for nothing left to lose…
    Hier kannst du ALLES lassen!

    Antworten
  9. Tatjana
    Uneingeschränkt empfehlenswert!

    Ja, der Platz ist ein wahrer Schatz mitten in Brandenburg. Ich empfinde es jedes Mal als ein Geschenk, aus der Hektik der Großstadt, der Hektik meiner Gedanken zu entfliehen und hier in Seddin zur Ruhe zu kommen, meine wahre Natur, mein wahres Sein zu berühren. Die Ruhe, die in mir bereits ist, kommt ans Licht. Ich genieße die geheimnisvolle Stille… Durch die Begleitung von Karina ist jedes Mal etwas in mir berührt, das normalerweise durch den Lärm der Gedanken, durch die Automatik meiner Muster verdeckt ist. Es ist eine wahre Auszeit, eine Auszeit vom Verstand und ein Entspannen in sich selbst hinein. Jeder, der an der Wahrheit seines Seins interessiert ist, und bereit ist, seinen Verstand mal zu belichten, sollte diesen Platz besuchen und Karina kennenlernen!

    Antworten
  10. Ellen Port
    Port

    Liebe Leserinnen und liebe Leser,

    aus eigener Erfahrung weiß ich zu erzählen wie wohltuend und erlösend die Umkehrgespräche im Seddiner Wald bei Karina sind. Wer auf dem Weg ist mit sich selbst und der Umwelt versöhnt sein zu wollen, indem er sich in ihr erkennt , für den ist die Umkehrarbeit ein Weg sich ganz zu fühlen, heil zu fühlen, in Fluss zu kommen, in die Liebe zu sich und dem was uns umgibt. Den inneren Frieden und die innere Ruhe zu spüren sind Geschenke, die sich jeder letzlich nur selbst schenken kann. Karina unterstützt diesen Prozess mit ihrer sehr klaren, langmütigen und scharfsinnigen Art. Danke, Karina. Du bist umarmt.

    Antworten
  11. Ruth Scharping

    Der Artikel über die (Umkehr-) Arbeit mit Karina Gerlach hat mir aus dem Herzen gesprochen. Es entspricht meiner Erfahrung, die ich in diesem Frühjahr bei Karina machen durfte. Zutiefst hat mich das wirklich ganzheitliche Erlebnis berührt.
    Es ist für mich nicht leicht, es in Worte zu fassen, viele meiner ‚Dauerkonflikte‘, mit mir und auch mit anderen, lösen sich auf, ich bin gelassener und angstfreier…

    … Ich freue mich auf die weitere Arbeit mit Karina.

    Antworten
  12. Uwe RAPP
    Erlösung

    Der Artikel ist in seiner Aussage absolut zutreffend. Tief berührt über das Empfinden von Wahrheit, schauderte es mich beim lesen wohlwollend.
    Ich kenne den Platz und bin regelmäßig auch bei den UmkehrzurWahrheit-Prozessen, geführt und gehalten von Karina, teilhabend. Danke für diese wunderbare Hilfe, in das wahre Sein zu kommen…, falls ich doch mal unverhofft dafür reif sein sollte.

    Antworten

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*