19. Januar 2019 (Birkenwerder)

Rauchzeichen – Filmgeschichte(n) mit Gojko Mitić

Für die einen ist Gojko Mitić der „Chefindianer der DEFA“, für die anderen der „Winnetou des Ostens“. In jedem Fall ist er ein Phänomen.

Der in Jugoslawien geborene Sportstudent kam als Stuntman zum Film und löste bereits mit seiner ersten Hauptrolle als edler und tapferer Indianerhäuptling in „Die Söhne der großen Bärin“ Begeisterungsstürme aus.

Ein weiterer Höhepunkt in seiner Karriere war die Rolle des Winnetou, die er 1024mal bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg spielte.

Heute erzählt er im Gespräch mit Kai Suttner die Geschichte seines Lebens.

Veranstaltungstermin:                 19.01.2019
Veranstaltungsbeginn:                 17:00 Uhr  (Einlass ab 16:00 Uhr)
Veranstaltungsort:                         Restaurant am Boddensee, Brieseallee 20, 16547 Birkenwerder, www.boddensee.de
Ticketpreise:                                    17,00 € im Vorverkauf, 21,00 € an der Abendkasse
Ticket-Hotline:                                03303-599944
    

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*