11. - 30. April 2018  (Dahmsdorf bei Müncheberg)

Wer oder was ist habondia?

Habondia war die Erdgöttin unserer germanischen Vorfahren. In ihrem Namen, mit ihrer Erlaubnis und in großer Dankbarkeit nehme ich von ihren Gaben und gebe einen Teil davon weiter.

Mein Name ist Birte Böhnisch. Ich studierte Diplom-Sozialpädagogik und bin Mutter von  drei Kindern. Meine Kenntnisse über Wildkräuter beruhen einerseits auf 25-jähriger Erfahrung und Studien. Andererseits stammen sie aus dem Wissensschatz bekannter KräuterkundlerInnen wie Susun Weed (USA),  Susanne Fischer-Rizzi, Ursula Stumpf, Wolf-Dieter Storl. In ihrer Tradition zu heilen heißt für mich, in der Tradition der Weisen Frau – des Nährens und des Wohltuns – und im Rhythmus des Jahreskreises der Natur zu leben und zu lehren.

Seit über 15 Jahren übe ich alte Handwerkstechniken wie z.B. Spinnen, Weben, Filzen, Kerzenziehen, Brote im Holzofen backen etc. aus.

Die Mutter Erde hat einen reich gedeckten Tisch, von dem sie uns gerne abgibt, sobald wir verantwortungsvoll mit den Gaben umgehen. Das alte Wissen unserer Großmütter und Großväter möchte weiter gegeben werden. Dazu möchte ich beitragen, indem ich meine Berufung zum Beruf gemacht habe und seit 2oo2  Kurse und Seminare anbiete. Welch‘ ein Geschenk!

So unterbreite ich für interessierte Menschen, für Kinder- und Jugendgruppen, für Familien, als Weiterbildungsveranstaltungen für Lehrer, Erzieher etc., für Tagungshotels oder andere Einrichtungen verschiedene Angebote auf dem Gebiet der Kräuterheilkunde, der Vollwert-Ernährung mit Heilpflanzen, des Spinn- und Filz-Handwerks, des Kerzenziehens sowie des Brotbackens im Holzbackofen. Sie sollen be-greifbar und erfahrbar sein. Das heißt, alle Angebote stellen eine praktische Anleitung zum Selbermachen dar. Lassen Sie sich dazu einladen!

Und wer mehr über das 7-köpfige Team und das Angebot des HeileHauses auf dem habondia-Hof wissen möchte, findet alle Kurse (Physiotherapie, Ernährungsberatung, Yoga u.v.m.) unter www.das-heilehaus.de.

Seminarkalender 2018

(Dd= Dahmsdorf, habondia-Hof)

11.4. „Kräuterheilkunde für Säuglinge und Kinder jeden Alters, auch für ihre
Eltern & Großeltern“ (Hebammenpraxis Fürstenwalde) (Seite 18)
11.4. „Borreliose natürlich heilen“ Folgen und Behandlungsmöglichkeiten eines
infizierenden Zeckenbisses (AWO Fürstenwalde) (Seite 19)
13.4. „Die Birke u.a. Bäume als Heilpflanzen“ – Wildkräuterspaziergang &
Birkensafternte; Theorie und Praxis der Baumheilkunde (Dd) (Seite 20)
23./28.4 Heilkräuterkurs im Rhythmus der Jahreszeiten – Frühling, Gruppe I,
1. Teil (B-Friedrichshain+ Dd) (Seite 17)
25./26.4. Heilkräuterkurs im Rhythmus der Jahreszeiten – Frühling, Gruppe II,
1. Teil (Dd) (Seite 17)
27./28.4. Heilkräuterkurs im Rhythmus der Jahreszeiten – Frühling, Gruppe III,
1. Teil (Dd) (Seite 17)
30.4./1.5 Grünholz-Bau-Seminar: „Krummholztage für Jung und Alt – Lasse das Holz
zu Dir sprechen“; Nachholtermin aus 2o17; Gastveranstaltung (Dd)

Artikel (folgt) 

habondia-Hof
Birte Böhnisch
Münchehofer Str. 9
15374 Dahmsdorf bei Müncheberg
03 34 32 – 73 62 99
mail@habondia.de
www.habondia.de
www.das-heilehaus.de