1. September 2017 (an der Paretz Akademie, Paretz)

Wer seine Batterien aufladen möchte, für den ist das Konzert mit Dr. Shri Balaji També und seinen Musikern genau das Richtige.

Die Texte und Melodien aus dem Konzert haben eine Jahrtausende alte indische Tradition, denn sie entstammen der Veden, einer Sammlung hinduistischer Texte und Gesänge.

Die Tradition des Singens vedischer Hymnen wurde im Jahr 2003 in die UNESCO-Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen.

In den Veden wird beschrieben, wie die Schwingungen der Musik und der Mantras (wiederholte heilige Silbe, heiliges Wort oder heiliger Vers) auf das Gehirn der ZuhörerINNEN wirken können. Die Inder glauben außerdem daran, dass die Sprache der Lieder, das Sanksrit, einen Zugang zum Meridiansystem des menschlichen Körpers hat und so vielfältige positive, energetische Prozesse anstoßen kann.

Die lebendigen und kraftvollen Melodiefolgen (Ragas)  – komponiert von Dr. Shri Balaji També – verschaffen den Konzertbesuchern musikalischen Genuss, der sich im ganzen Körper ausbreitet.

Dr. Shri Balaji També hat auf Basis der Ragas seine eigene Musiktherapie entwickelt, die er in seine Tätigkeit als spiritueller Meister einfliessen lässt. Darüber hinaus ist er einer der bekanntesten Ayurveda-Ärzte der Welt sowie Experte für Yoga.

Dr. Shri Balaji També leitet seit über 30 Jahren das größte Ayurveda-Zentrum Indiens, das Atmasantulana Village. Hier leben, studieren und arbeiten Menschen nach den Prinzipien der alten Veden bzw. dem darin überlieferten Wissen von ganzheitlicher Gesundheit. Dr Tambés Konzept der Vedischen Gemeinschaft wurde bei der Expo 2000 als ideales Projekt für das neue Jahrtausend im Bereich Gesundheit ausgewählt.

Auch die jährliche Konzertreihe der „Heilenden Klänge aus Indien“ hat er bereits vor über 30 Jahren ins Leben gerufen. Sein gesammeltes Wissen als Arzt, Therapeut und Komponist fliessen in diese Konzerte ein.

Aufgrund seiner ausgewiesenen Expertise und Erfahrung wurde Dr. Shri Balaji També nun von Frau Dr. Helga Breuninger in die Paretz Akademie eingeladen.

Mantras zum Glücklich sein – laden Sie Ihre Batterien auf und genießen Sie die Leichtigkeit des Seins!

Informationen unter www.santulan-veda.de
Beginn: 19.30 Uhr
Paretz Akademie der Helga Breuninger Stiftung
An der Schleuse 1, 14669 Ketzin OB Paretz
VVK: Helga Breuninger Stiftung
Preise. VVK: 14,– € | AK: 16 ,– €, e
Tel.: 033233 799 590 (10 – 15 Uhr)
Info: tobias.hipp@helga-breuninger-stiftung.de

Das Konzert findet in Kooperation mit der Helga Breuninger Stiftung statt.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*