Wer die Natur liebt, fühlt sich in Bärwalde wohl. Ein geeigneter Ort für Liebhalber der Stille am Rande des Bärwalder Busches. Die Gemäuer lassen eine adlige Vergangenheit erahnen und eignen sich jetzt für Auftritte. Vor der Naturbühne erstreckt sich eine Wiese, die am vergangenen Wochenende von Yogafans beseelt wurde.

Sanfte Klänge begleiten die Yogastunde. Beate Wolfsteller, Organisatorin des Yogafestes lehrt gerade Bewegungsabläufe, der Drehsitz stärkt das vegetative Nervensystem, entwickelt „Nervenfäden zu Drahtseilen“.

Der Platz wird angenehm beschallt. Ausgewählte regionale Anbieter bereichern das Fest mit Angeboten wie Rohkost, Feigenmus und Ingwerkuchen. Eine Fotoausstellung mit Bildern von Indien inspiriert zum Wohlfahrtsdienst. Nach dem ayurvedischen Imbiss lädt die Organisatorin zur Lesung ein – ein Bestseller in der Weltliteratur: die Bhagavad Gita. In 18 Kapiteln werden Lösungen zu menschlichen Problemen aufgezeigt. Lord Krishna, Inkarnation Gottes, leitet Arjuna (unsere Seele) zum Kampf an, die niederen Ebenen des materiellen Seins zu verlassen. Er beschreibt in sogenannten Slokas: Drei Wege, die je nach Typ beschritten werden können. Der analysierende Geist nähert sich dem Jnana-Yoga, erfragt und erforscht die Welt. Der fühlende Mensch praktiziert in Hingabe und Menschen mit dominierendem „Wollen“ nähern sich dem selbstlosen Dienst.
Der Kampf in uns – der Kampf des Geistes wurde lächelnd erkannt. Die Zigarette: ja/nein….

Die Hingabe wurde mit Edda Timmermann erfahren, die Stimme mit Herz verbindet und Zuhörer verzaubert. Ihr nächstes Konzert gibt sie in Potsdam.
Auch Kinder fühlten sich wohl beim Malen von Mandalas und Toben auf der Festwiese.
Besinnliche Feste – neue Wege in der Region.

Das Fest wurde unterstützt von Urstromquelle Baruth, A1 – Autoservice Schönewalde, Stadtverwaltung Schönewalde, Volksbank Elsterland und Gemeinde Niederer Fläming – Vielen Dank.

 

Über den Autor

Avatar of Beate Wolfsteller

Yogalehrerin (BYV)
Dipl.-Betriebswirtin (FH)

Beate Wolfsteller unterstützt Konzepte zur Etablierung von Yoga in Unternehmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge und freut sich auf die Zusammenarbeit mit erfahrenen Yogalehrern. Mit dem Titel Bildungsmanagerin hat sie die Befähigung, Förderprogramme des Landes zu nutzen.

Kontakt
Dorfstraße 6 14913 Bärwalde Tel.: 033744/61515


Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*