Der Umrührer

Wam Kat ist Mitbegründer des Kollektivs »Rampenplan«, das seit den 1980er Jahren ­politische Aktionen vegetarisch bekocht. Während der Jugoslawienkriege

Großbrand im Töpfercafé

In der Nacht vom 11. zum 12.06.14 sind durch ein Großfeuer die Werkstatt der Königsblau-Keramik und das Töpfer-Café fast gänzlich niedergebrannt. Damit kommt nicht nur ein wesentlicher...

Familienstellen: Was uns wirklich bewegt

Über das Neue Familienstellen und das friedliche Glück in uns Die Erfahrung einer friedlichen Stille und eines inneren Einklanges lassen sich schwer mit Worten teilen. Vielleicht erinnern Sie sich an...

Der heilig-heilsame Weg nach innen

Der unbewusste Mensch Der Mensch, der glaubt, dass er ein Körper ist, ist der unbewusste Mensch. Obwohl Bewusstsein allgegenwärtig existiert, wird es durch die Körperfixierung nicht wahrgenommen. Die Folge ist das Gefühl des Getrenntseins (Unheilse

Von der Depression zur Stille

Das Autogene Training ist seit Jahrzehnten als Entspannungsmethode bekannt. Wie diese abendländische Form der Meditation - besonders auf Depressionen - wirkt, erläutert die Ärztin Dr. Angelika Winklhofer.

Der Klang, die Zeit und die Liebe

Was wäre unser Empfinden und Erleben der Zeit ohne Klänge? Im Gang der Erde um die Sonne und der Sonne durch den Tierkreis, ihrem Wechsel von Erdnähe und -Ferne, von Licht und Dunkelheit offenbart sich das Zeitliche unseres Erdenplaneten. Ein Text von

Ich liebe dich gerade – Erwachsen werden in Liebesdingen

Vielleicht waren Frauen und Männer noch niemals zuvor in der Geschichte der Menschheit so frei, ihr Liebesleben nach ganz eigenen, individuellen Vorstellungen zu gestalten wie in unserer heutigen Kultur. Im Prinzip. Wenn wir jedoch unser Liebesleben näh

Gemeinwohl ist Gewinn

Anlässlich des Vortrages und Workshops im ZEGG-Sommercamp von Christian FelberDie große Mehrheit der Menschen in Österreich und Deutschland wünscht sich eine sozialere und ökologischere...

TagungsFestival „Leben-Sterben-Feiern“ im Oktober

von Petra HugoZum zweiten Mal findet im ZEGG-Seminarzentrum in Bad Belzig eine Tagung rund um das Thema "Lebenswissen zum Tod. Lieder und begleitende Rituale" statt: von Donnerstag, 3. bis Sonntag, 6. Oktober...

Wahre Verantwortung

Die meisten Menschen rennen der Erfüllung ihrer Wünsche hinterher. Sie manipulieren andere Menschen, damit diese sich nach ihren Bedürfnissen verhalten, und sie sehen die Welt insgesamt als...

Only You!? – Liebe ich? Und wenn ja, wie viele?

von Silke GrimmUnsere gemeinsame Forschungsfrage als Paar lautet: Wie kann ich in Partnerschaft leben und dabei ganz sein, was ich bin? Oder Was heißt es für uns, wahrhaftig zu leben und zu lieben - in...

Sexuelle Liebe auf göttliche Weise

von Karin Karina Gerlach Barry Long: „Es gibt etwas, das größer ist als die üblichen Ängste und Zweifel" Lieben ist Leer-sein. Leere und FülleWenn sich die Aufmerksamkeit nach...

Gärtnern im Gemüseparadies

Kohlrabi, Salat, Mangold, Rote Bete, Kartoffeln, Lauch, Kürbisse und Spinat sind nur einige der Sorten, die Stadtmenschen, Familien und Naturbegeisterte in dieser Saison in Potsdam/Werder ernten können. Und...

Nachhaltigkeit als Experiment – Ökodorf ZEGG

Als ich für diesen Artikel über das ZEGG und Ökologie nachdenke, fällt mir zunächst nichts ein, worüber ich gerne schreiben würde. Ich habe schon zu viel von drohenden Umweltkatastrophen gelesen und von...

Die Qualität des Lebens in Wiesenburg

Nach 22 Jahren Ortserneuerung erhält die Gemeinde Wiesenburg im Südwesten Brandenburgs eine Auszeichnung nach der anderen: 2010 Goldmedaille des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft", 2011 Silbermedaille im...

Kraniche – Boten des Frühlings und des Glücks

von Jürgen Motog, SchwielowseeJetzt kommen sie wieder, jene lichtdurchfluteten Tage, in denen wir, obwohl noch Nachtfrost und kalte Winde herrschen, mit Gewissheit spüren: der Frühling ist da, wohl auch,...

Worte an uns Frauen

Wir haben das Glück und den Luxus in einer Umgebung, in einem Land zu leben, in dem wir relativ frei unser eigenes Leben gestalten können. Unsere (Liebes-) Beziehungen und unser sexuell-sinnliches Leben...

Schattenarbeit

Schatten werden entweder erkannt und angeschaut oder im Außen bekämpft. Bewusstsein über den individuellen und kollektiven Schatten herstellen ist die beste Methode, die Schatten aufzulösen. Bewusstsein heilt. Die Schattenarbeit ist eine Notwendigkei

In den Bahnhof Wiesenburg kehrt wieder Leben ein!

Bürger werden aktiv und haben Erfolg.Das denkmalgeschütze Bahnhofsgebäude in Wiesenburg/Mark (auf der Strecke Berlin - Dessau) stand viel Jahre leer. Bis fünf engagierte Bürger aus der Region 2010 eine...

Welt im Wandel

am 9. März 2013 von  9.30 - 18 Uhr im Zegg Immer mehr Menschen entdecken ihr inneres Bedürfnis und die Notwendigkeit, einen aktiven, positiven Beitrag zur Veränderung unserer Welt zu...

Wie entsteht ein neues „Wir“?

Wie entsteht ein neues „Wir"? Wie entsteht eine Gemeinschaft von Menschen, die jeweils ihren ganz eigenen Ton singen und ihn zugleich hinein geben in das große Konzert des Lebens? Die neue Zeit fordert...

An den Schwellen von Brück

Internationales Kunstprojekt noch bis 16. 10. 2011 im Stadtraum von Brück Eigenwillig gestaltete und unscheinbare Häuser reihen sich an der Hauptstraße von Brück dicht aneinander. Sie...

Mithelfen am Wiesenburger Bahnhof

Vom 26. - 30. September ist Mithilfe gefragt bei „96 STUNDEN" mit rbb-Fernsehen und Antenne BrandenburgDas Bahnhofsgebäude steht seit vielen Jahren leer. Jetzt soll endlich wieder Leben einkehren!...

Ein Ort der Heilung

Als ich das erste Mal das ZEGG betrat, fühlte ich mich ein wenig wie Alice im Wunderland. Aber im Gegensatz zu ihr war ich bewusst hier. Ich hatte viel über das ZEGG  gehört und gelesen und irgendwann den...

Denkanstöße durch Feng Shui

Warum fasziniert uns Europäer von heute eine 4000 Jahre alte Harmonielehre aus China? Aus welchem Grund beziehen immer mehr Architekten, Möbelhersteller und Bauherren die uralten Gesetze von Feng Shui...

Selbst ist der Bio-Bauer

Sogar wer mitten in der Stadt wohnt, kann auf seinem eigenen Acker Gemüse anbauen. Denn das junge Bauerngarten-Team der beiden Agraringenieure Benjamin Bauer und Max von Grafenstein stellen auf...

Was ist Schamanismus?

von Manuel BreuerSchamanismus ist Kultur, Weltbild und eine Jahrtausende alte, differenzierte Heiltradition. Schamanen sind Reisende oder Mittler zwischen einer für unsere Augen sichtbaren, diesseitigen...

Farb-Schwingungen der Seele

Unser physischer Körper - der Tempel unserer Seele - bildet zusammen mit dem Aurafeld eine einzigartige farbenreiche Komposition von verdichtetem Licht. Auf diese Art und Weise ist er sichtbar und fühlbar....