Die Macht der Gefühle

Gefühle stellen einen Sammelbegriff für verschiedene Zustände dar und bilden eine Art Brücke zwischen dem Körper und den Gedanken. Vielleicht kann man Gefühle

Leben und Lust und die Lust zu leben

Sexualität ist etwas sehr Stilles und Feines. Es ist das sinnliche Miteinander zweier Menschen, die ihrer Liebe auch körperlich Ausdruck verleihen wollen. Es ist eine erfüllende Hingabe an den Moment, wenn sich Körper, Geist und Seele die Hand reichen

Auszeit in Brandenburg und darüber hinaus

Orte für Rückzug und Heilung Auszeit in Brandenburg und darüber hinaus Zu jeder Zeit des Jahres kann eine kurze Reise an heilsame Orte neue Kraft geben, sei es durch die Weite der Natur oder durch kompetente Begleiter, bei denen sich Gestresste und

Gesundes Gemüse aus dem eigenen Garten

von Natalie KirchbaumerEs ist am Morgen, man hört die Natur und die Vögel zwitschern, und zwei Gärtnerinnen arbeiten in sich selbst versunken im Gemüsegarten. Vor den Gärten steht ein Korb, prall gefüllt...

Das andere Lied in uns

Stress hat viele Gesichter und macht auf Dauer krank. Dabei hat Stress nicht so sehr damit zu tun, was in unserem Leben passiert - Arbeitsstress, Liebeskummer, Sorgen um die Kinder usw. - sondern wie wir die...

Die Opferhaltung – ein verbreitetes Rollenverhalten

Die Opferhaltung - ein verbreitetes Rollenverhalten Die Opferhaltung, würde ich sagen, kennen wir alle. Mit dieser Haltung reagieren wir instinktiv auf zahlreiche Situationen in unserem Leben. Sie stellt für mich erst einmal einen Versuch dar,

Über die Anwesenheit im eigenen Leben

Über die Anwesenheit im eigenen Leben. In meiner Arbeit und in meinem Alltag habe ich festgestellt, dass Präsenz oder Anwesenheit eine der natürlichsten menschlichen Qualitäten ist, die sich ganz leicht und unkompliziert ins Leben integrieren lässt.

Licht ins Dunkel bringen – Ein Einblick in die Welt der Symptome

Bluthochdruck, Ängste, Depressionen, Übergewicht, Fehlgeburten, unerfüllter Kinderwunsch, Erfolglosigkeit, Rückenbeschwerden - Wofür sind Symptome eigentlich gut? Woher kommen sie und wofür stehen sie? Mit Hilfe der Aufstellungsarbeit können wir ei

Kinder für das Leben stärken

Der erste Teil des Artikels von Sibylle Kiehne behandelt Informationen aus der jüngsten Zell- und Gehirnforschung bezüglich des sogenannten Schutzmodus und des Wachstumsmodus. Ein Leben im...

MBCT-Achtsamkeitstraining – Rückfallprophylaxe nach Depressionen

MBCT-Achtsamkeitstraining Rückfallprophylaxe nach Depressionen Wenn eine depressive Phase überstanden ist: Ist dann alles gut und auf Dauer erledigt? Wie sieht es mit dem Risiko eines Rück­falls aus? Lothar Schwalm beschreibt ein spezielles Trainin

Heilung ist Freude! – Emotionen fasten

Hier veröffentlichen wir einen Auszug aus dem vor kurzen erschienenen Buch der Potsdamerin Ulrike Bleyl zum Thema Emotionen fasten.Ich kann es!Ich kann es rufenIch kann es bindenIch kann es gestaltenIch kann...

Das Lernhaus. Ein Entfaltungs-Freiraum für Kinder

Tina Schmiedel sucht aktive Mitvisionäre für ein kreatives Schulhaus in der Natur zum freien Forschen und Lernen Mein Herz pocht laut. Es möchte euch eine Geschichte erzählen. Es ist eine...

Vom Mut zum Streit zur Lust beim Sex

Vom Mut zum Streit zur Lust beim Sex Wie man sich streitet, so schläft man (miteinander)... Präsent, offen, nehmend und „austeilend" - oder abwesend, matt und ohne eigenen Antrieb. Ein erfülltes Sexualleben ist ein Ausdruck von Lebenskraft. Fü

Ihre innere Welt der Sinne

Energie spüren, Vorahnungen und Intuition - es gibt noch mehr als nur fünf Sinne und jeder kann lernen, sie zu nutzen

Der Holzflüsterer

Andreas Artem ist ein Meister im Umgang mit Holz. Gefällten Bäumen, die achtlos am Wegesrand liegen, entlockt er ausgefallenste Formen, die sich zu traumhaften Tischen oder Stühlen...

Leben ist Bewegung

von Christian Wengler „Was, du bist gebürtiger Potsdamer?!" Da staunen manchmal die Leute im Gespräch. Ja, ich bin hier aufgewachsen und war auch bis auf einige Jahre immer hier. Deshalb kann ich sagen,...

Der Aufhänger

Michael Regner hängt seine Klienten an einen Ast – an den Füßen mit dem Kopf nach ­unten. Die Umkehrperspektive soll nicht nur körperliche ­Blockaden lösen, sondern...

Handeln und Wandeln in Potsdam und Land Brandenburg

Infolge meines Berufes und den damit zusammenhängenden Haus- und Pferdehofbesuchen bin ich seit Jahren viel in Potsdam und im Land Brandenburg sowie in Berlin unterwegs. Ich höre es von meinen...

Heilung geschieht von selbst

Begrenzt unser Wissen und Glauben uns so sehr, dass wir Heilung ohne es zu wissen verhindern? Wir stellen uns selbst, mit allem was wir wollen, der Heilung in den Weg. Durch Hingabe werden wir auf...

Frühlingstagundnachtgleiche – Wandelfrauen

Es ist 5 Uhr morgens. Der Nebel zieht über die Felder, Dunkelheit. Die Frauen treffen sich an der Eingangspforte der alten Weidenfrauen.Schweigend schreiten sie den Weg zum Ritualplatz. Jede bei sich...

Sich selbst und andere spüren lernen

Claudia Deutschland weiß es aus eigener Erfahrung: „Wir spüren uns selbst häufig erst, wenn wir krank sind und der Körper nicht mehr reibungslos funktioniert." Aber was ist mit...

Unsere Tiernatur anerkennen

Wir sind ein Mikrokosmos des Universums und tragen die Vielfältigkeit des kosmischen Ganzen in uns. So wie wir als Einzelwesen ein Ausschnitt aus dem riesigen Universum sind, so ist die Begegnung mit einem...

Was wäre, wenn…

... der 21.12., an dem die Welt nicht untergegangen ist, statt dessen einen ganz anderen Verlauf genommen hat? Einige von uns hatten ja inständig Schlimmstes gehofft und dennoch mit Angst die...

Ein Leben lang lernen – durch Meditation und Achtsamkeit

Die Erkenntnis, dass wir ein Leben lang Neues lernen können, ist noch relativ neu. Es gilt unter Psychologen, Naturwissenschaftlern, Pädagogen und Medizinern als gesichert, dass man bis ins hohe Alter noch Neues hinzu lernen kann.

Zauberstoffe

Wie man an seine Arbeit herangeht, hat einen wichtigen Einfluss auf das Ergebnis. Fließen Liebe und Achtsamkeit mit hinein, so strahlt auch das fertige Produkt dies aus. Man wird es vielleicht einem...

Der Weg des Herzens

ist der Dreh- und Angelpunkt jeder persönlichen und spirituellen Entwicklung.Unser Leben, alles was wir sind und tun, ist eine Offenbarung unserer Herzensqualität und spiegelt den Grad seiner Heilung....

Die Kunst des Klarträumens – Im Schlaf kreativ Sein

Das Klarträumen ist Objekt der wissenschaftlichen Untersuchung.. Aber eigentlich ist es eine alte spirituelle Technik. Schon im alten Tibet wurde es als Technik angewandt, um tiefe spirituelle und meditative...

Ein Teil des Spiels sein

Der Sinn meines LebensIch möchte etwas Bestimmtes im Leben erreichen, ich strebe nach etwas. Mein Leben hat einen Sinn, ein Ziel, für das ich brenne. Das, was ich erreichen möchte, hat mich dazu gebracht,...

Harmonische Raumenergie und energiereiches Trinkwasser

Nur mit genug Lebenskraft ist man dem Alltag gewachsen, trifft richtige Entscheidungen, fühlt man sich wohl und kann den wachsenden Herausforderungen unserer Zeit gelassen gegenüber treten. Im Mittelpunkt...

Offene Verabredung

von Heidi Jäger Er ist ein sensibler Beobachter und versucht, hinter die Dinge zu schauen. Joachim Hildebrandt fühlt sich ein in die Träume seiner Mitmenschen: in die „ersehnte...

Die Göttinnen von Potsdam

Buchrezension Ein Taschenbuch herausgegeben von Petra Junghähnel, Hartmut Solmsdorf Das besondere Interesse der Herausgeber gilt der sogenannten Potsdamer Kulturlandschaft, dem Landschaftsausschnitt...

Ganzheitliche spirituelle Heilung durch Usui-Reiki

Usui-Reiki ist eine Form der spirituellen Heilung durch Handauflegen. Sie stammt aus Japan und wurde 1922 entdeckt von Mikao Usui Sensei, dessen Lebensgeschichte heute in vielen Büchern umfangreich erzählt...