1. – 3. Dezember 2017 (Potsdam)

Kurs-Trilogie Vokalimprovisation

Ob Einsteiger oder erfahrener Improviser – zu diesem Kurswochenende sind alle Stimmen herzlich willkommen, die sich mit Neugier und Freude dem Thema Improvisation widmen möchten. Jede Stimme wird individuell gemäß anstehender Schritte und Lernthemen gefördert.

Als Ganzes schafft diese Kurs-Trilogie mit ihren Themen Circle Songs, A Cappella Improvisation und HeilSang einen empfehlenswert runden Einblick in die verschiedenen Aspekte der Vokalimprovisation und legt eine solide Erfahrungsbasis in diesem Stimmenmusik-Genre.
Die 3 je in sich geschlossenen Einheiten sind aber auch einzeln buchbar.

CIRCLE SONGS: FR, 1.12.17, 18.30 – ca. 21.30
Dieser Kurs zur choralen Form der Stimm-Improvisation ermöglicht sowohl, im sicherem Rahmen der Gruppe erste Schritte ins Singen zu unternehmen und übers Mitmachen die Freude am musikalischen Gemeinschaftserlebnis zu genießen, als auch, sich im Aufbau und Dirigat eigener Circle Songs zu üben, deren komplexere Facetten auszuloten und das Entstehen „leitungs- loser“ Circle Songs zu erleben.

A CAPPELLA IMPROVISATION: SA, 2.12.17, 11.00 – 18.00
Ziel ist hier, die Stimme, ihre individuelle Schönheit und Authentizität, sowie den Facettenreichtum ihres musikalischen Ausdrucks (wieder)
zu entdecken und weiter zu entfalten. Diverse Übungsformate bereiten den Weg hin zum Kern der musikalischen Kunstform „A Cappella Improvisation“.
Die Fertigkeiten in den Themen musikalischer Interaktion und Kommunikation werden mühelos und freudvoll ausgebaut, das Vertrauen in die Intuition als Ressource und in die der Musik immanenten Gesetzmäßigkeiten wird gestärkt.
Aus der Inspiration des Moments heraus werden sich Melodien, Geräusche und Rhythmen in verschiedensten Ensembleformaten zu einzigartigen Musikstücken verweben.

HEILSANG: SO, 3.12.17, 11.00 – 18.00 
Während im Sound Healing die musikalisch inhaltlichen Themen denen der Kunstform „A Cappella Improvisation“ gleichen, liegt der Fokus hier verstärkt auf dem Klangbehandlungs-Aspekt:
Feinwahrnehmungs- und Anbindungsübungen für guten Kontakt zur individuellen und gemeinsamen (musikalischen) Intuition bereiten die aus dem Moment heraus entstehenden, wohltuenden Klangreisen vor, die sich dann in geschütztem Rahmen wechselnden Anwesenden widmen werden.

 

DOZENTIN: Johanna Seiler – Berlin
Dipl.-Konzertpianistin, Dipl.-Musikpädagogin, Komponistin, Vocal Artist, Coach für Improvisation & Stimmentfaltung, systemische Supervisorin

Lesen Sie mehr: www.johannaseiler.com

ORT: Systemische Praxis Potsdam Jägerstraße 30, 14467 Potsdam

PAKETPREISE:
GanzeTrilogie: 195 Euro
Nur Circle Songs + A Cappella Impro oder HeilSang : 120 Euro
Nur A Cappella Impro + HeilSang: 180 Euro
Nur A Cappella Impro oder HeilSang: 95 Euro
Nur Circle Songs: 35 Euro

 

MEHR KURSINFO + ANMELDUNG:
Ines Hannemann
Fon: 0163 4779709 (AB)
Email: ineshannemann@gmx.de
oder direkt: www.johannaseiler.com/kalender