4.-7. April (Bad Belzig, ZEGG)

Es endlich anders machen! Raus aus dem eingefahrenen Gleis! Verstehen, was Dich festhält. Weniger rote Knöpfe. Krise überwinden. Dich lösen, um mit Leichtigkeit losgehen zu können. Und genauso: Gutes und Bewährtes beibehalten und professionalisieren! Die besten Gewohnheiten zu den Deinen machen! Bei allem hilft uns das neue Wissen über unser Gehirn: seine Fähigkeit zu verschiedenen Spielarten von Trance.

Trance – unwillkürlich, gefühlsecht, unterschiedlich tief, automatisch. Trance hält Dich in Deinen Mustern. Wenn Du Dich verändern willst, dann musst Du ihn verändern! Und einen nützlicheren bauen. Denn Trancephänomene kreieren kann unser Unterbewusstsein hervorragend und tut es mit Vorliebe! Sie zu entdecken und zu steuern ist daher fundamental für ein waches Leben jenseits enger Wiederholungsschleifen und ungerufener Autopilot-Selbsthypnosen.

Du willst Dein Leben in Deinem vollen Potential leben?
Wenn Du ein Flugzeug schneller und sparsamer machen möchtest, dann darfst Du nicht nur sein Passagier sein. Du musst seinen Aufbau verstehen und wissen, wie die Umgebung auf es einwirkt. Finde sein Konstruktionsprinzip! Und Du wirst gestalten!

Ein einzigartiges Seminar mit Metawissen, das in allen, wirklich allen Lebensbereichen von entscheidener Tragweite ist. Wissenschaftlich fundiert, gleichzeitig alltagsnah und anwendungsfreundlich.

Nach den drei Tagen kennst Du die neuropsychologische Struktur planbarer Veränderung. Du hast Deinen Kompass für eine hohe Tranceautonomie und wirst sogar mit Deiner Schmerzmatrix vertraut sein.

Sebastian Prüfer, hypnosystemisch, traumatherapeutisch, mediativ unterwegs,
seit fast 20 Jahren EMDR- und Hypnocoach im Selbst- und Konfliktmanagement,
Ausrichtung auf die zügige Aufhebung von Leistungsbarrieren,
exklusiver Begleiter für Gruppen und Leistungsträger unterschiedlichster Lebenswelten,
0171-5778850, www.brainliked.de,

 

 

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*