ab 21. Juni + 1./2. Juli 2017

Sommersonnenwende – 21. Juni – Prenzlauer Berg
Die Sommersonnenwende ist ein Fest mit langer Tradition und wird in vielen Kulturen gefeiert.
Die tiefere Bedeutung ist die Freude und die Fruchtbarkeit zu feiern und sich bei der Natur für die freien Gaben zu bedanken. Denn alles steht in der Fülle.
Die Jahreskreisfeste feierten unsere Vorfahren nach bestimmten Sonnen und Mondständen und ehrten und bestärkten somit die Verbindung zur Natur. Diese Ausrichtung gibt Kraft, Stärke und einen tieferen Sinn zu den Lebensabläufen. Zu Beginn gibt es eine Einführungin die Bedeutung des Festes.

Ort:    Prenzlauer Berg, bei Anmeldung genaue Infos
Zeit: 19:30 Uhr
Preis: 25 €, Frühbucher 20 €
Infos

 

Sa, 1.-2. Juli „Das Wissen der Wölfe“
ganzheitliche Sicht der Wölfe, Trommelreise, Wolfsfütterung & Ritual

Wölfe faszinieren uns Menschen von Jeher. In allen Zeiten haben die Menschen die den Wolf beobachtet und von ihm gelernt haben seine Präsenz, sein engagiertes Sozialverhalten und das gemeinsame Jagdverhalten wertgeschätzt. Jetzt, da die Population freilebender Wölfe stetig wächst, können auch wir sie wieder näher kennenlernen.
Bei naturnahen und indigenen Völkern ist der Wolf kein Feind, sondern ein Meister – ein Lehrer, der mit seinen Fähigkeiten geachtet wird. In verschiedenen Regionen der Welt gibt es noch heute Clans oder Familien die unter dem Schutz des Wolfes stehen. Sie bewundern seinen Mut, seinen Intellekt und seinen Drang nach Freiheit. Auch wird berichtet dass sie das Jagen und das Zusammenleben in Familienverbänden von ihnen gelernt haben. 
In diesem Seminar werden wir die „Weisheit der Wölfe“ erforschen.  Fachliche Kompetenz in Verbindung mit ganzheitlichen Aspekten ist ein Hauptbestandteil. Lernen wir von diesem großen Tier.
„Dieses Projekt ist ein Gemeinschaftsprojekt mit Imke Heyter Leiterin vom Wildpark Schorfheide und mir, Petra Hinze. Dieses Seminar dient dazu ein ganzheitliches Verständnis unter Einbeziehung unserer kulturellen Aspekte zum Thema Wolf zu ermöglichen.“

Themenbereiche: Kultur & Geschichte, Wolfwissen, schamanische Aspekte erforschen, Trommelreise, Ritual und eine Wolfsfütterung

Zeit:              Sa, 1.07. 12:30 Uhr – So, 02.07. 11:30 Uhr   
Preis:            110,00 € – incl. Eintritt , ohne Verpflegung und Übernachtung
Frühbucher: 100,00 €  –  bis zum 21.06.2017
Übernachtung: im Wildpark im Zelt, Auto oder Wohnmobil für 5 € pro Person möglich.
Ort: Wildpark Schorfheide // Prenzlauer Straße 16 // 16244 Schorfheide OT Groß Schönebeck
Infos

 

„Frauencamp“ 16.-20. August 2017 
Seminarkalender: HIER

Kursleitung:
Petra Hinze
Heilpraktikein für Psychotherapie 
Frauenwissen & Schamanismus
Einzelsitzungen – Seminare – Rituale
0173 956 20 41
hinzepetra@web.de 
www.petra-hinze.de