ab 23. Februar 2019 (Fürstenwalde, Potsdam)

Ihre Konflikte lassen sich nicht mit Nachdenken lösen?
Ihr Bauchgefühl erzählt Ihnen etwas und dennoch fühlen Sie sich unsicher?
Sie möchten Ihrer inneren Stimme mehr Raum und Ausdruck geben?
Benötigen Sie eine Entscheidungshilfe?

Dann ist „Walking in your shoes“ genau das Richtige für Sie.  Auf diesem inneren „Pfad der Erkenntnis“ entschlüsseln Sie Ihre Symptome und Blockaden. Hinweise für die Verwirklichung Ihrer Ziele werden deutlich.  Dabei erfahren Sie unmittelbar, wie Lösungen sich gestalten, Kraftquellen erblühen und Festgefahrenes beweglich wird.

Die junge Methode beruht auf einer alten indianischen Weisheit. Ebenso wie ihre große Schwester, die Aufstellungsarbeit, bedient sie sich des morphischen Feldes. Seit 25 Jahren wird „Walking In Your Shoes“ als Methode zur persönlichen Entwicklung verfeinert und erfreut sich im persönlichen und beruflichen Kontext zunehmender Beliebtheit.

Als Expertin für persönliche Veränderung und Selbstentfaltung begleite ich Sie gerne auf dem Pfad Ihrer Erkenntnis. 

WIYS zum Kennenlernen 

Kommende Erlebnistage mit Waking In Your Shoes
23. Februar  – 18. Mai – 13. Juli – 21. September:  Infos
Vorstellen der Methode

Walks von Archetypen
Verlosung eines Walks für ein persönliches Anliegen

Ort: Balance, Friedrich-Engels-Str. 8, 15517 Fürstenwalde

Anmeldung: 
Agnes Pfrogner
0174 2802709
www.coaching-pfrogner.de